dSploit: Android-basierte Network Penetration Suite

Wollten Sie sich schon immer mit Netzwerksicherheitstests beschäftigen? Oder testen Sie einfach die Sicherheit Ihres Heimnetzwerks? In diesem Fall hat Forum Member Evilsocket möglicherweise nur die Anwendung für Sie. dSploit ist eine auf Android basierende Suite für die Netzwerkdurchdringung. Ein umfassender Satz von Tools, die von jedem verwendet werden können, um eine Reihe von erweiterten netzwerkbezogenen Aufgaben auszuführen.

dSploit enthält eine Reihe leistungsstarker Funktionen, mit denen Sie Netzwerktransaktionen analysieren, erfassen und bearbeiten können. Sie können Netzwerke nach verbundenen Geräten durchsuchen, das Betriebssystem identifizieren, Dienste ausführen und Ports auf jedem Gerät öffnen sowie sie auf Schwachstellen überprüfen.

Mit dSploit können Sie auch sogenannte „Man in the Middle“ -Operationen durchführen. Hier kommt der "Spaß". Sie können damit den Datenverkehr von einem an das Netzwerk angeschlossenen Computer abfangen und auf verschiedene Arten damit herumspielen. Zum Beispiel können Sie Verwüstungen bei Freunden oder der Familie anrichten, indem Sie alle Bilder, die auf jeder Webseite eines Computers angezeigt werden, durch ein von Ihnen angegebenes Bild ersetzen. Sie können auch den gesamten Internetverkehr auf dem Computer vollständig blockieren. Es gibt eine Reihe anderer Tools wie Passwort-Sniffer und Login-Cracker, die natürlich niemals für etwas Bösartiges verwendet werden sollten.

Die App befindet sich derzeit in der Beta-Phase, daher sind möglicherweise Fehler vorhanden. Eine große Anzahl von Benutzern gibt jedoch ein gutes Feedback im Thread an. Sie müssen mindestens Android 2.3 Gingerbread ausführen und das Gerät muss gerootet sein.

Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsthread.