/ e / ist ein Google-freier LineageOS-Zweig für verschiedene Geräte von Google, OnePlus, Xiaomi und anderen

Es gibt viele Gründe, warum freie und Open-Source-Software großartig ist. Es ermöglicht jemandem, ein Projekt in etwas anderes umzuwandeln, das er für richtig hält. Natürlich müssen sie die richtigen Lizenzen befolgen, die mit diesen Projekten geliefert werden, aber wenn wir es richtig machen, können wir Softwareprojekte wie / e / bekommen. / e / ist eine Abzweigung von LineageOS, die darauf abzielt, vollständig frei von Google zu sein. Darüber hinaus hat der Entwickler eine Reihe von Zielen vor Augen, die darauf abzielen, dass mehr Menschen das Gefühl haben, für ein mobiles Betriebssystem von entscheidender Bedeutung zu sein. Diese Woche wurde bekannt gegeben, dass die erste Beta von / e / nun für eine begrenzte Anzahl von Geräten verfügbar ist (siehe unten).

Die ursprüngliche Idee von / e / stammte von Gaël Duval, einem Open-Source-Anwalt, als er im vergangenen Jahr eine Artikelserie mit dem Titel „Leaving Apple & Google. . In dieser Artikelserie kündigte er an, dass derzeit ein neues Smartphone-Betriebssystem geplant sei. Das neue mobile Betriebssystem hatte drei Ziele:

  • Seien Sie frei von Google (keine Google-Dienste, keine Google-Suche, kein Google Play Store usw.)
  • Gehen Sie viel respektvoller mit dem Datenschutz des Benutzers um
  • Seien Sie attraktiv genug, damit Mama und Papa, Kinder und Freunde Spaß daran haben, auch wenn sie keine Technikfreaks oder Freaks sind

Es ist ein Jahr her und jetzt ist die erste Beta von / e / für die Öffentlichkeit verfügbar. Wie bereits erwähnt, ist / e / ein Google-freier Zweig von LineageOS, wobei diese erste Beta auf Version 14.1 basiert. Das ROM wird standardmäßig mit microG zusammen mit dem Mozilla Network Location Provider-Backend geliefert, sodass die Ortungsfunktionen auch ohne GPS funktionieren. Die Mail-App basiert auf K9-Mail, die SMS-App ist Signal, die Standard-Chat-App ist Telegramm (oder Sie können Signal verwenden), es gibt eine Wetter-App, eine Notizen-App, eine Aufgaben-App und eine Karten-App (das) ist leider noch nicht Open Source.) Im Account Manager können Sie einen / e / Account für alle Dienste auswählen. Die Suchmaschine ist eine Gabelung von Searx, aber Qwant und DuckDuckGo sind im Standardbrowser (LineageOS 'Jelly) verfügbare Alternativen.

Je mehr Build-Server hinzugefügt werden und je mehr Mitwirkende bestimmte Geräte warten oder portieren können, desto größer wird die Liste der unterstützten Geräte. Apropos, hier ist die offizielle Liste der Geräte, die diese erste Beta von / e / jetzt testen können.

Wesentliches Telefon

  • Essentielles PH-1 - "Mata"

Fairphone

  • FP2 - "FP2"

Google

  • Nexus 4 - "mako"
  • Nexus 5 - Hammerkopf

HTC

  • Eins (M8) - "m8"

Huawei

  • Ehre 5X - "Kiwi"

LeEco

  • Le 2 - "s2"

LG

  • G5 (International) - "h850"

Motorola

  • Moto E - "Kondor"
  • Moto G - "Falke"
  • Moto G 2014 - "Titan"
  • Moto G 2015 - Fischadler

OnePlus

  • OnePlus 2 - "oneplus2"
  • OnePlus 3 / 3T - "oneplus3"
  • OnePlus One - Speck
  • OnePlus X - "Onyx"

Samsung

  • Galaxy A5 (2017) - "a5y17lte"
  • Galaxy s6 - "zerofltexx"
  • Galaxy s7 - "Herolte"
  • Galaxy S III (International) - "i9300"

Xiaomi

  • Mi 5s - "Steinbock"
  • Mi 5s Plus - "natrium"
  • Redmi 3S / 3X - "Land"
  • Redmi Note 4 - "mido"

Hier sind einige Screenshots der Entwickler:

Und hier noch ein paar Bilder, die @onlyninja in unserer Telegrammgruppe zur Verfügung gestellt hat:

Die Entwickler arbeiten daran, den DNS-Server von Google zu ändern und das ROM auf die Basis von LineageOS 15.1 (Android 8.1 Oreo) hochzufahren.

Download-Links des ersten Beta-Builds von / e / für unterstützte Geräte


Quelle: Hacker-Mittag