Eine erschwingliche ELE-Uhr könnte den Android Wear Market verändern

Könnte dieses Angebot des jungen chinesischen OEM die Art und Weise ändern, wie Android Wear Smartwatches in Zukunft entworfen werden?

Leider sind Smartwatches derzeit ein Premiumprodukt. Ihre allgemeine Bevölkerungszahl ist auf Enthusiasten, Entwickler und diejenigen mit verfügbarem Einkommen beschränkt, und die Gründe dafür sind derzeit ihre begrenzten Verwendungsmöglichkeiten in Verbindung mit ihrem Preisschild

Aber all das könnte sich ändern, nachdem ihr ursprünglicher Weg zum Markt beschritten wurde. Der Online-Einzelhändler GearBest hat heute eine Produktseite als "Arrival Notice" für diese derzeit nicht angekündigte Smartwatch herausgegeben. Er zitierte die genauen technischen Daten und zeigte Bilder des runden Geräts, warb jedoch vor allem für seinen hervorragenden Preis von 115 US-Dollar. Die vollständige Liste der Spezifikationen finden Sie in der folgenden Tabelle (mit Tippfehlern und zwielichtigen Formulierungen). Zusammenfassend betrachten wir jedoch die typischen Interna der Smartwatch von 2015 mit einigen wichtigen Punkten. In der Regel ist für Elephone ein MediaTek-SOC vorhanden. das neue MTK2601, das sich für eine 1, 2-GHz-ARM-Cortex-A7-Dual-Core-CPU und eine Mali-400-MP-GPU eignet. Wir werden dieses Paket zum ersten Mal in Aktion sehen und sind sehr gespannt, wie es abschneidet, da es speziell für den Einsatz in tragbaren Geräten entwickelt wurde.

Die meisten anderen Smartwatches sind mit dem Qualcomm Snapdragon 400 ausgestattet, einige der 4 Kerne sind jedoch deaktiviert, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Die Leistungslücke zwischen diesen Chips wäre also hoffentlich unendlich. Die ROM- und Rooting-Community wird nicht überglücklich sein, wenn ein MediaTek-Chip in einer möglicherweise sehr entwicklerfreundlichen Smartwatch-Option verwendet wird, was eine Schande ist, obwohl dies realistisch gesehen eine geringere Anzahl von Benutzern ist, selbst innerhalb der Community im Vergleich zu die meisten Mobilteilfreigaben. Außerdem ist Wear ohnehin kein Hafen für Entwicklung.

BereichSpezifikationen
EigenschaftenTelefonanruf-Assistent: Verwalten und beantworten Sie Anrufe von überall

Herzfrequenzüberwachung: Überwachen Sie Ihre Herzfrequenz und achten Sie auf Ihre Gesundheit

Musik begleitet Sie: Synchronisieren, steuern und tragen Sie Ihre Musik mit dem Musikplayer in der Smartwatch

Atemberaubendes Display: 1, 5 Zoll kapazitiver Touchscreen für zusätzliche Reaktionsfähigkeit

Wechselbares Armband: Das Armband der Smartwatch ist wechselbar, Sie können Ihren Favoriten passend machen

IP67 wasserdicht: Praktisch für Ihren Alltag, alles wird besser

WIFI: IEEE802.11 a / b / g / n

HardwareMarke: ELEPHONE

Eingebauter Chiptyp: MTK2601

Bluetooth-Version: Bluetooth 4.0

RAM: 512 MB

ROM: 4 GB

Wasserdicht: ja

Wasserdichtigkeit: IP67

FunktionenBluetooth-Anrufe: Beantworten, Wählen

Health Tracker: Herzfrequenzmesser

Fernbedienung: Musikfernbedienung

Andere Funktionen: Alarm, Kalender, Gyroskop, Rechner

BildschirmBildschirm: TFT

Bildschirmauflösung: 320 x 320 px

Bildschirmgröße: 1, 5 Zoll

BatterieBatterietyp: Polymerbatterie

Batteriekapazität: 4, 3 V / 400 mAh

Standby-Zeit: ca. 80 Stunden

AllgemeinesLeute: Unisexuhr
Zifferblatt und BandZifferblattform: Rund

Gehäusematerial: Metall

Bandmaterial: Metall

EigenschaftenKompatibles Betriebssystem: Android

Kompatibilität: Android-System

Sprache: Englisch, Thai, Deutsch, Vereinfachtes Chinesisch, Malaiisch, Italienisch, Französisch, Malaiisch, Arabisch, Spanisch, Vietnamesisch, Indonesisch, Russisch, Türkisch, Portugiesisch

Vorhandene Farbe: Silber

Gewicht und GrößePackungsgröße (L x B x H): 12 x 10 x 8 cm / 4, 72 x 3, 93 x 3, 14 Zoll

Produktgewicht: 0, 060 kg

Paketgewicht: 0, 25 kg

Zu den Highlights der ELE gehören ein anständiger 400-mAh-Akku, ein Herzfrequenzmesser, eine Wasser- / Staubbeständigkeit nach IP67, eine Metallkonstruktion und die Unterstützung für austauschbare Armbänder. Wir hoffen, dass diese mit normalen Uhrenarmbändern kompatibel sind, im Gegensatz zu einigen proprietären Verbindung. Die RAM / ROM-Spezifikationen scheinen (leider) der einzige offensichtliche Fehler zu sein, aber frühere Lecks haben typische 512 MB / 4 GB-Werte nahegelegt. In der Tat scheint das Einzige, was vermisst worden zu sein, die Größe und das Gewicht der Uhr selbst zu sein. Es sieht schlank und gut aus, aber seine Abmessungen werden einen großen Unterschied machen, wie es sich auf dem Armband anfühlt - schließlich sollen Uhren modisch sein.

Wenn alles so ist, wie es scheint und die ELE-Uhr gute Leistungen erbringt und sich gut anfühlt, könnte dies den noch jungen Markt für Wearables in seiner jetzigen Form ernsthaft stören. Damit Smartwatches wirklich Verbreitung finden, müssen sie mehr Menschen an die Handgelenke gebunden werden. Menschen, die neue und nützliche Möglichkeiten entwickeln können, für die sie verwendet werden können, und Menschen, die diese Funktionen verwirklichen können. Für diesen Zweck scheint die ELE-Uhr gut geeignet zu sein. Sie bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis in Kombination mit einer Ästhetik, die nicht viele abschrecken sollte. Dies ist wichtig, wenn es um Android geht, da nur wenige Unternehmen reine Premium-Produkte verkaufen können, während viele im Low-End-Segment erfolgreich sind und dieser Bereich für Smartwatches noch relativ unerforscht ist.

Realistisch gesehen wird sich das ELE jedoch in westlichen Märkten wahrscheinlich nicht sehr gut verkaufen, verdammt noch mal, weil es nicht verfügbar ist und keinerlei Einfluss auf das öffentliche Marketing hat, es muss aber möglicherweise auch nicht. GearBest und andere ähnliche chinesische Onlineshops werden weltweit ausgeliefert. Kenner freuen sich über tolle Schnäppchen. Wenn dies von den App-Entwicklern als die Gelegenheit erkannt wird, die sich bietet, kann dies wiederum einen Unterschied für die gesamte Wear-Plattform bedeuten, da mehr Tools zum Testen und Debuggen ihrer Apps zur Verfügung stehen.

Elephone ist ein junges Unternehmen, das noch keinen hohen Stellenwert genießt, auch wenn die Bemühungen im Mobilfunkbereich vor allem wegen ihres unschlagbaren Charakters gut aufgenommen wurden. Giganten wie Samsung und Motorola werden immer im Rampenlicht stehen, und selbst diejenigen, die überzeugende Angebote wie die Huawei Watch erstellen können, werden mehr Aufmerksamkeit erhalten, aber der Markt für preisgünstige Smartwatches ist offen, und das erste Angebot von Elephone könnte den Weg ebnen und Vorteile bringen jedermann.

Was halten Sie bisher von der ELE Watch?

Lass es uns in den Kommentaren wissen!