Erste ROMs erscheinen für das Nvidia Shield Tablet

Das Nvidia Shield Tablet ist erst seit etwas mehr als einem Monat erhältlich. In dieser kurzen Zeit hat sich das neueste Gaming-fähige Mobilgerät von Nvidia mehr als bewährt. Tatsächlich haben wir vor kurzem eine Spritztour gemacht und uns hat gefallen, was wir gesehen haben. Seitdem ist es verwurzelt, es hat seine erste große OTA erhalten und das Gerät zeigt weiterhin, dass es mit Sicherheit einen Platz für ein günstiges und leistungsstarkes Gaming-zentriertes Tablet gibt.

Nur ein paar Wochen nach seiner Veröffentlichung schien das Nvidia Shield Tablet eine Menge Unterstützung für die Aftermarket-Entwicklung zu erhalten. Dies begann mit einem inoffiziellen ClockworkMod-Wiederherstellungsport für das Gerät von Recognized Developer Unjustified Dev. Jetzt haben Senior Member joshuabg und Unjustified Dev zwei Source-ROMs für das Gerät erstellt, damit Sie sich rundum wohlfühlen. Das erstere Angebot basiert auf der AOKP-Codebasis und dem Gerätebaum von Unjustified_Dev, während das ROM des letzteren verschiedene von CM abgeleitete Funktionen wie Profile und schnelle Einstellungen bietet.

Wenn Sie bereits mit dem Nvidia Shield Tablet vertraut sind, sollten Sie wahrscheinlich mit dem Rooten, dem Installieren einer benutzerdefinierten Wiederherstellung und dem Laden eines benutzerdefinierten ROM beginnen. Lassen Sie sich zunächst vom Shield Tablet CWM-Wiederherstellungsthread überraschen, um die Aktion zu starten. Wenn Sie die Wiederherstellung installiert haben, wechseln Sie zu den Threads VanirAOSP ROM und AICP ROM.