Erster Google Camera-Port mit Nachtsichtfunktion für das Xiaomi Mi 5, Essential Phone

Als Google Pixel 3 und Pixel 3 XL vorstellte, kündigten sie auch eine neue Kamerafunktion an, die beim Start nicht verfügbar war: Night Sight. Google stellte die Funktion vor, indem es ein Foto verglich, das bei schlechten Lichtverhältnissen von einem Apple iPhone Xs und einem Google Pixel 3 mit aktivierter Nachtsicht aufgenommen wurde. Das Foto, das mit dem Pixel 3 aufgenommen wurde, war eindeutig überlegen, aber erst als Senior Member cstark27 eine modifizierte Version der Google Camera-App veröffentlichte, die Night Sight vor der allgemeinen Verfügbarkeit ermöglichte, erkannten die Leute, wie unglaublich Night Sight wirklich ist. Die modifizierte Version funktionierte nur mit Google Pixel, Google Pixel 2 und Google Pixel 3, aber jetzt hat Senior Member Arnova8G2 einen Port von Googles Kamera-App mit einem funktionierenden Nachtsichtmodus freigegeben. Bisher wurde bestätigt, dass es sowohl auf dem Xiaomi Mi 5 (vom Entwickler selbst) als auch auf dem Essential Phone (von uns und mehreren Community-Mitgliedern) funktioniert.

In unserem OnePlus 6-Forum hat Arnova8G2 die Leser über seine Fortschritte bei der Arbeit mit dem OnePlus 6 mit Night Sight informiert. Er gibt an, dass Funktionen wie HDR + verbessert, Bewegungsfotos, RAW-Aufnahme, Hochformat, Panorama und Photosphere funktionieren, aber auch andere Funktionen wie Burst Capture, Slow Motion, Photobooth und der neue Night Sight-Modus funktionieren derzeit noch nicht auf dem OnePlus 6. Die neue Funktion funktioniert jetzt jedoch auf einigen Geräten wie dem Mi 5 des Entwicklers und in unseren eigenen Tests auch auf dem Essential Phone. Die Qualität, die wir bei unseren ersten Tests der Funktionen von Pixel 2 XL und Pixel 3/3 XL gesehen haben, ist zwar noch nicht so gut, aber ein vielversprechender Start für zukünftige Editionen des Google Camera-Ports.

Wir empfehlen Ihnen, den Forenthread hier zu lesen, um die neuesten Updates von Arnova8G2 zu erhalten. Wenn Sie diesen ersten Port auf Ihrem Gerät ausprobieren möchten, können Sie ihn über den folgenden Link herunterladen. Erwarten Sie nur nicht, dass es so gut ist wie das, was Pixel-Besitzer bekommen, zumindest noch nicht.

Laden Sie für einige Geräte den Google Camera-Port mit Night Sight herunter