Exklusiv: Es wird keinen Qualcomm Snapdragon 836 geben

Es wird erwartet, dass die neuesten Flaggschiff-Geräteangebote immer das neueste und beste System auf einem Chip oder SoC von Siliziumherstellern wie Qualcomm bieten. Wenn Sie Hunderte oder sogar fast Tausend Dollar für ein einzelnes Gerät zahlen, erhalten Sie nicht weniger als den leistungsstärksten verfügbaren SoC. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL gab es Gerüchte, dass die beiden Pixel-Flaggschiffe der nächsten Generation von Google mit dem Qualcomm Snapdragon 836 SoC starten würden. Dies ist ein verständliches Gerücht angesichts des guten Rufs des mobilen Reporters Evan Blass, besser bekannt als @evleaks, sowie des Präzedenzfalls der ersten Generation von Pixel-Smartphones, die mit dem Qualcomm Snapdragon 821 auf den Markt kommen. Wir wurden jedoch von einer äußerst zuverlässigen Quelle informiert dass es keinen Qualcomm Snapdragon 836 geben wird .


Kein Qualcomm Snapdragon 836 in der Zukunft

Laut unserer Quelle ist der Snapdragon 836 nicht der nächste Premium-SoC, der von Qualcomm für seine Partner angeboten wird. Obwohl die Google Pixel 2-Lecks anders lauten, ist es wahrscheinlich, dass diese beiden Smartphones wie erwartet mit dem vorhandenen Qualcomm Snapdragon 835 gestartet werden. Derzeit können wir jedoch nicht bestätigen, welches SoC in den kommenden Google-Flaggschiffen enthalten sein wird. Wir wissen jedoch, dass es sich nicht um das Snapdragon 836 handelt, da es einfach nicht vorhanden ist .

Es gibt keinen und es wird auch keinen Qualcomm Snapdragon 836 geben.

Obwohl es Präzedenzfälle gibt, in denen Qualcomm eine geringfügig verbesserte Variante früherer Chips (Snapdragon 800/801 und Snapdragon 820/821) einführt, haben sie auch mehrfach auf diese Praxis verzichtet, wie beim Snapdragon 810. Daher kann man nicht einfach darüber streiten Präzedenzfall, dass Qualcomm eine aktualisierte Version des vorhandenen Snapdragon 835 SoC veröffentlicht. Wir wissen nicht, worauf die Leute diese Informationen stützen, aber unsere Quelle ist zuversichtlich, dass dieses Leck falsch ist.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Qualcomm für das vierte Quartal 2017 oder das erste Quartal 2018 keinen weiteren SoC plant, da wir mit dieser Quelle nicht bestätigen können, ob der Qualcomm Snapdragon 845 das nächste Premium-Angebot von Qualcomm sein wird. Obwohl eine andere unabhängige Quelle die Existenz dieses Chips im kommenden Samsung Galaxy S9 erwähnt hat, ist unser Vertrauen in die Existenz des 845 deutlich geringer als unser Vertrauen, dass es keinen Snapdragon 836 geben wird.


Update: Mehr Beweise

Quellen, die mit Android Police sprechen, können unseren Bericht, dass der Qualcomm Snapdragon 836 nicht vorhanden ist, nun unabhängig bestätigen.