FCC-Dokumente enthüllen unveröffentlichten Huawei Daydream VR Controller

Google hat bisher zwei eigene VR-Headsets (Virtual Reality) veröffentlicht, die beide auf der Daydream VR-Plattform basieren. Doch während im vergangenen Sommer auf der Google I / O-Entwicklerkonferenz eine Schar von Daydream VR-Partnern angekündigt wurde, wurden nur wenige Produkte von Drittanbietern in den Regalen hergestellt. Wenn es nach Huawei geht, ist es vielleicht eines der ersten: Am Donnerstag hat der vom Smartphone-Hersteller speziell entwickelte Daydream VR-Controller die Federal Communications Commission (FCC) durchlaufen.

Die Daydream VR-Plattform von Google ist in vielerlei Hinsicht eine Weiterentwicklung von Google Cardboard, einer billigen und erschwinglichen Antwort auf Samsungs Gear VR. Daydream VR, das auf einem kompatiblen Android-Smartphone ausgeführt wird, verfügt über einen eigenen Anwendungsspeicher, ein Entwicklungskit und einen Zertifizierungsprozess. Es gibt sogar eine eigene interne Google-Abteilung, Daydream Labs, die sich der Erforschung neuer VR-Erfahrungen widmet. Google Cardboard war großartig für das, was es leistet, aber Daydream VR bringt die Dinge auf die nächste Stufe.

Google hatte von Anfang an eine Reihe von Anforderungen an Google Cardboard-Partner, und dies gilt auch für Daydream VR. Sie waren ziemlich streng, was ein möglicher Grund dafür ist, dass es noch keine große Aufnahme gab. Ein weiterer Grund ist die Marktdynamik: HTC gab im vergangenen Sommer bekannt, an einem eigenständigen Daydream VR-Headset zu arbeiten, stornierte dieses Projekt jedoch angesichts finanzieller Probleme.

Die FCC-Dokumente scheinen darauf hinzudeuten, dass Huawei kurz davor steht, etwas mit Daydream VR zu veröffentlichen. Es ähnelt dem Daydream VR-Controller, der im Lieferumfang von Daydream View enthalten ist, aber Google bietet Originalausrüstungsherstellern (OEMs) ein gewisses Maß an Designfreiheit, sodass es nicht genau dasselbe ist. Trotzdem sind alle bekannten Elemente des Daydream-Controllers vorhanden, darunter Tasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke, ein berührungsempfindliches Steuerkreuz, eine Return-Taste und eine Home-Taste.

Wir hoffen, dass wir bald mehr darüber erfahren.


Via: Ausdroid Quelle: FCC