Flash CyanogenMod… Durch eine SMS !?

Es gibt heutzutage viele, viele Möglichkeiten, ein benutzerdefiniertes ROM zu installieren. Obwohl die meisten von uns dies derzeit tun, indem sie ein Archiv herunterladen (oder erstellen), das durch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung geflasht wurde, gibt es viele andere Möglichkeiten, um dieselbe Aufgabe auszuführen. Sie können beispielsweise die erforderlichen Images manuell über Fastboot flashen oder mit einem Tool wie Goo Manager alle Wiederherstellungsbefehle für Sie ausführen. Aber Sie können doch kein ROM aus einer SMS flashen, oder? Falsch.

Mit der neuen Anwendung SMS-Romer von rootfan können Sie offizielle CM-Builds über eine einfache Textnachricht auf Ihrem gerooteten Gerät installieren. Mit der App können Sie derzeit zwischen Build-Typen (nächtlich, stabil, Release Candidate oder Snapshot) auswählen. Darüber hinaus können Sie während des Installationsvorgangs auch Dalvik, Cache oder Daten löschen. Schließlich können Sie eine bestimmte gapps-Version installieren.

Damit dies funktioniert, muss Ihr Gerät in der Vergangenheit auch über offiziellen CyanogenMod-Support verfügen oder verfügen. Angesichts der Vielzahl von offiziell unterstützten Geräten ist dies jedoch kein allzu schwieriges Kriterium. Zusätzlich zum offiziellen CM muss TWRP2 + auf Ihrem Gerät installiert sein. Dies liegt daran, dass diese App TWRPs Open-Source-ORS wie die gestern behandelte TWRP-Koordinator-App verwendet.

Zwar empfehlen wir Ihnen, mit diesem Tool immer noch ein Auge auf Ihr Telefon zu werfen, doch SMS-Romer ist ein toller kleiner Neuheitstrick für den Crack Flasher, der noch süchtiger wird. Gehen Sie zum Anwendungsthread, um zu beginnen.