FrancoKernel jetzt für das Xiaomi Redmi Note 4 erhältlich

Der anerkannte Entwickler franciscofranco hat vielleicht angefangen, Kernel für Nexus-Geräte zu entwickeln, aber in letzter Zeit hat er sich auf eine Reihe von Marken spezialisiert, darunter Xiaomi. Diese Woche veröffentlichte er eine benutzerdefinierte Version von FrancoKernel für das Xiaomi Redmi Note 4.

Da es sich um einen brandneuen Kernel-Zweig handelt, wird er als "Revision 1" (r1) veröffentlicht - die Zahl wird im Laufe der Zeit erhöht, wenn Änderungen und Optimierungen vorgenommen werden. Builds, die mit "r1" beginnen, sind für auf LineageOS 14.1 basierende ROMs.

FrancoKernel für Redmi Note 4 Funktionen

Eigenschaften:

1 - Legendäre Batterielebensdauer

2 - Flash & vergessen

3 - Typische Benutzeroberflächen wie Displayeinstellungen, Klangregelung, Vibrationskontrolle und all das langweilige Zeug

4 - Umgeht das verifizierte Boot-Flag für Android Pay-Kompatibilität (Root bricht immer noch Android Pay, aber das ist Ihr eigenes Problem)

5 - Stromverbrauch im Leerlauf auf das absolute Minimum reduziert (wenn Sie Wakelocks von Drittanbieter-Apps haben, sind Sie offensichtlich auf sich allein gestellt)

6 - Unterstützung der Leistungsprofile von FKUpdater

7 - Magische Unterstützung, ich bin jeden Tag hier, überprüfe fast stündlich die Beiträge und bin jederzeit bereit zu helfen (nun, es sei denn, Sie lesen nicht das OP, das die meisten Informationen enthält, die Sie benötigen).

8 - Nahtlose Integration mit meiner App FKUpdater

9 - Keine nutzlosen Placebo-Patches oder „magischen“ Optimierungen

10 - Vielleicht mehr, überprüfen Sie meinen GitHub für alle Details - der Code spricht für sich

Der benutzerdefinierte Kernel kann kostenlos heruntergeladen und in einer benutzerdefinierten Wiederherstellung wie TWRP flashen.


Schauen Sie sich FrancoKernel in unserem Redmi Note 4-Forum an