Fügen Sie Ihren Google Hangouts Stickers Support hinzu

Hangouts haben sich seit den Anfängen von Android erheblich verändert. Hangouts, ursprünglich unter dem Namen Google Talk bekannt, hat sich mittlerweile zu einer fast allgegenwärtigen Messaging- und Anruflösung entwickelt. Zunächst müssen jedoch einige Änderungen vorgenommen werden.

Eine überraschende Lücke in der aktuellen Hangouts-Anwendung ist die Unterstützung von Aufklebern. Für diejenigen, die nicht wissen, was ein „Aufkleber“ ist, sind es kleine GIF-Bilder, die unter anderem in Google+ Posts zu finden sind. Obwohl Google sie noch nicht zu Hangouts hinzugefügt hat, hat es der anerkannte Mitwirkende Quinny899 getan, und zwar in Form der passend benannten Stickers for Hangouts.

Ihre Chat-Empfänger müssen keine Sticker für Hangouts installiert haben, um die von Ihnen gesendeten Sticker sehen zu können. Darüber hinaus kann diese Anwendung auf zwei Arten verwendet werden. Zunächst fügen Sie einen Aufkleber hinzu, indem Sie „Foto hinzufügen“ und dann „Aufkleber auswählen“ auswählen. Alternativ können Sie dieses Modul auch als Xposed-Modul verwenden. Dadurch wird eine direkte Option zum Anhängen-Menü in Hangouts hinzugefügt. Wenn Sie sich für Xposed entscheiden, benötigen Sie natürlich ein gerootetes Gerät und die neueste Version von Xposed Framework.

Sie finden diese App / dieses Modul im Original-Thread. Bleiben Sie in Ihren Hangouts-Gesprächen am Leben.