Führen Sie Ihre Apps von SD mit DarkTremor App2SD für Android aus

Möglicherweise war einer der größten Fortschritte in der Android-Entwicklungswelt die Möglichkeit, Apps auf dem externen Speicher auszuführen. App2SD ermöglichte es Benutzern, die Platzbeschränkung zu überwinden. Dies wird deutlich, da Spiele und Apps immer mehr Speicherplatz benötigen, um darauf zugreifen zu können. Sie sind wahrscheinlich mit App2SD vertraut und wissen höchstwahrscheinlich auch, dass Froyo mit dieser Funktion ausgestattet ist. Ihre Möglichkeiten und Möglichkeiten sind jedoch begrenzt. Mitglied Tkirton bringt uns Darktremor App2SD, das ist wie App2SD, aber auf Steroiden. Diese App bietet erweiterte Funktionen wie die Möglichkeit, den Dalvik-Cache auf SD zu verschieben. Sie kann vor Boot-Schleifen schützen, falls etwas mit der Karte schief gelaufen ist, und ermöglicht das Ändern der Heap-Größe des Dalvik-Cache und vieles mehr. Dies wurde auch für die Verwendung von EXT2-, EXT3- und EXT4-Dateisystemen entwickelt, die ursprünglich für Linux-Umgebungen vorgesehen sind, sodass diese auch mit älteren Android-Versionen kompatibel sind.

Jede Rückmeldung wäre sehr dankbar. Wenn Sie Vorschläge haben, die dies verbessern könnten, teilen Sie diese bitte dem Entwickler mit.

Dies ist Darktremor Apps2SD, ein Mehrzweckprogramm, mit dem ein Benutzer in erster Linie Anwendungen, die für das Android-Betriebssystem erstellt wurden, auf seiner Secure Digital-Karte ausführen kann (mit dem richtigen Setup… dazu später mehr). Bei Darktremor Apps2SD dreht sich alles um Stabilität. Ziel ist es, dass alle Benutzer des Android-Betriebssystems die Möglichkeit haben, ihre Anwendungen auf einer sicheren digitalen Karte auszuführen.

Weitere Informationen finden Sie im Anwendungsthread.

Möchten Sie etwas im Portal veröffentlichen? Wenden Sie sich an einen News Writer.

Danke imabrokendownload für den Tipp!