Für einige europäische Galaxy S10 + -Nutzer wurde eine UI 2 Beta mit Android 10 eingeführt

Android 10 ist seit einiger Zeit für Google Pixel-Geräte, einige OnePlus-Geräte und einige andere Geräte verfügbar. Samsung hat vor kurzem begonnen, über das Beta-Programm für One UI 2 zu sprechen, das Android 10 auf seine neuesten Geräte bringt. Es sieht so aus, als ob One UI 2 Beta für das Galaxy S10 + in Europa eingeführt wurde.

Die Leute von PhoneArena haben das One UI 2-Update für ihr Galaxy S10 + erhalten. Das Update enthält die Build-Nummer G975FXXU3ZSJ6 und die Sicherheitspatches vom Oktober 2019. Hier finden Sie eine Zusammenfassung aller neuen Funktionen von One UI 2 / Android 10 für Samsung-Geräte.

  • Googles Gesten im Vollbildmodus
  • Verbesserter Einhandmodus
  • Volumenmenü überarbeitet
  • Vorschläge für Benachrichtigungsaktionen
  • Neues Batterieverbrauchsdiagramm
  • Aktualisiertes digitales Wohlbefinden

Das allgemeine Erscheinungsbild von One UI 2 unterscheidet sich nicht wesentlich von One UI mit Android Pie. Eine Benutzeroberfläche 2 ist zuvor detailliert durchgesickert, wenn Sie einen genauen Blick auf die zu erwartenden Ereignisse werfen möchten. Das Betaprogramm dürfte in Kürze für das Galaxy S10, Galaxy S10 + und Galaxy S10e in allen Ländern verfügbar sein. Es wird in Korea und Europa beginnen, aber auch in die USA. Stellen Sie sicher, dass Sie über die Samsung Members App verfügen, um dem Programm beizutreten.

Forum für das Galaxy S10 / Forum für das Galaxy S10 + / Forum für das Galaxy S10e


Quelle: PhoneArena