Galaxy S6 Erscheinungsdatum

Das Samsung Galaxy S6 wurde am 1. März auf dem Mobile World Congress 2015 angekündigt und im April zum Kauf angeboten. Wenn Sie bereits Popcorn in der Hand haben (stellen Sie sicher, dass Ihre Tastatur nicht fettig ist, ja?), Können Sie die gesamte Ankündigung auf YouTube nacherleben. Neben dem Galaxy S6 kündigte Samsung (oder „Sammy“, wie wir sie gerne nennen) das Galaxy S6 Edge an, das innen mit dem Haupt-Galaxy S6 identisch ist, aber außen auf jeder Seite des Bildschirms ein gekrümmtes Display hat .

Später im Jahr erschien am 12. Juni ein weiteres Modell, das Galaxy S6 Active. Der S6 Active hat viele der gleichen Interna wie der S6, enthält jedoch eine viel größere 3500-Mah-Batterie und die IP58-Zertifizierung für Wasser- und Staubdichtigkeit, sodass Sie Ihre Madonna unter der Dusche hören können. Kompromisse sind jedoch, dass der S6 Active nicht das gleiche Glas- und Metallgehäuse wie der S6 hat, und er ist viel größer und hat auch keinen Fingerabdruckleser. Der S6 Active ist auch exklusiv für AT & T erhältlich, was bedeutet, dass Software-Updates bei Kenntnis von AT & T länger dauern. Heh.

Kürzlich, am 13. August, wurden das Samsung Galaxy Note 5 und das Galaxy S6 Edge + auf der Unpacked-Veranstaltung von Samsung vorgestellt. Ja, diese Ankündigungen finden Sie auf YouTube, wenn Sie CEOs bei mehrstündigen Präsentationen zuschauen möchten. Das Note 5 und das Galaxy S6 Edge + haben wie das Duo zuvor die gleichen internen Spezifikationen, mit dem Unterschied, dass das S6 Edge + ein gekrümmtes Display und das Note 5 einen S-Pen-Stift hat.

Foren für Galaxy S6!