Galaxy S7 Versus Galaxy S7 Fake

Smartphone-Klone gab es schon immer und wird es immer sein. In diesem Video vergleicht Harris ein Galaxy S7 mit einem kopierfähigen S7-Gerät. Mal sehen, wie es hält.

Verpackung

Wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen müssen, könnte man leicht glauben, dass die Verpackung des Klons legitim ist. Das Samsung Galaxy-Logo sieht fast identisch mit dem tatsächlichen Produkt aus. Die einzige Stelle, an der sich die Verpackung unterscheidet, befindet sich auf der Rückseite, wo die Informationen aufgelistet sind, und auf der Unterseite, wo die IMEI und die Seriennummer angezeigt werden.

Bauqualität

Hier machen sich die Unterschiede sofort bemerkbar. Der billige Kunststoff auf dem Klongerät ist ein sofortiges Werbegeschenk, dass dies kein echtes Samsung-Smartphone ist. Darüber hinaus hat das Display im Vergleich zur ursprünglichen S7 eine viel härtere graue Farbe. Das Kameramodul ragt nur geringfügig über das Modul der realen S7 hinaus. Bei den Tasten, Anschlüssen und Lautsprechern sehen die beiden Geräte jedoch ziemlich ähnlich aus. Auf dem Klongerät befindet sich jedoch kein Fingerabdruckscanner, und es ist auch nicht wasserdicht wie das Original.

Software

Aufgrund des Low-End-SoC ist die Leistung des Klons in der realen Welt ziemlich schlecht. Der Klon versucht, das Erscheinungsbild von TouchWiz (jetzt bekannt als Samsung Experience), wie es auf legitimen Samsung-Geräten zu sehen ist, zu reproduzieren, obwohl offensichtlich viele der Samsung-Funktionen fehlen. Unser Testgerät konnte keine Benchmarks abschließen, sodass Sie sich vorstellen können, dass dieses Gerät im wahrsten Sinne des Wortes keine reibungslose Leistung erbringen wird.

Sehen Sie sich das obige Video an, um dieses Klongerät in Aktion zu sehen.