Google aktualisiert die Recorder-App von Pixel 4 mit Transkriptionen und Audiosuche

Gestern erhielt ich unerwartet ein Update für die App „Emergency Information“, die in „Personal Safety“ geändert wurde. Außerdem wurde bekannt, dass die Erkennung von Autounfällen und das Teilen von Notfallnachrichten auf Pixel-Smartphones erfolgen. Heute habe ich unerwartet ein Update für eine andere App erhalten: die durchgesickerte Google Recorder-App vom Pixel 4 XL. Mit dieser einfachen App können Sie Audio vom Mikrofon aufnehmen, aber das war's auch schon. Mit dem Update, das ich erhalten habe, transkribiert die Recorder-App jetzt automatisch Audioaufnahmen und lässt Sie diese durchsuchen.

Ich werde nicht erklären, wie ich dieses Update bekommen habe. Ich bin mir selbst immer noch nicht sicher, obwohl ich eine Theorie darüber habe, warum. In jedem Fall zeigt der erste Screenshot links (unten) das Änderungsprotokoll im Google Play Store, während der zweite Screenshot rechts (unten) den Begrüßungsbildschirm zeigt, wenn Sie die App nach dem Update zum ersten Mal starten. Die größte Neuerung ist die automatische Transkription von Audiodaten, die auch von einer Audiosuche begleitet wird, damit Sie wichtige Wörter oder Ausdrücke aus einer Aufnahme finden können. Schließlich teilt der Begrüßungsbildschirm dem Benutzer mit, dass Audioaufnahmen, Transkriptionen und Suchvorgänge alle offline ausgeführt werden.

Hier sind Screenshots mit den Funktionen des neuesten Updates. Die Audiotranskription war nicht 100% genau (ich beschuldige es nicht wirklich, dass ich meinen Namen nicht richtig geschrieben habe), aber sie verstand genau, was ich sagte. Ich habe das allerdings in einem ruhigen Raum aufgenommen, daher würde ich erwarten, dass es sowieso ziemlich genau ist. Ich muss es in mehr Situationen ausprobieren, um zu sehen, wie gut es abschneidet.

Als Referenz habe ich Folgendes gesagt:

Hallo, ich heiße Mishaal Rahman für -Entwickler und teste die neueste Version der durchgesickerten Google Recorder-App. Ich habe es irgendwie geschafft, ein Update für diese App zu bekommen, obwohl ich nicht denke, dass das passieren soll. Also teste ich nur die Transkriptionsfunktion.

Eine coole Funktion ist die Fähigkeit, einen bestimmten Teil der Audioaufnahme zu finden, indem nach einem Wort oder einer Phrase gesucht wird, die in der Aufnahme gesprochen wird. Wenn ich zum Beispiel nach "" suche, habe ich ungefähr 3 Sekunden für die Aufnahme gebraucht, da ich dort "-Entwickler" gesagt habe.

Ich denke, dieses Update für die Google Recorder-App ist noch nicht allgemein verfügbar, aber wir werden Sie informieren, wenn es angekündigt wird. Google wird es voraussichtlich am 15. Oktober mit dem Pixel 4 herausbringen.

Pixel 4-Foren ||| Pixel 4 XL-Foren

Update: Weitere Details

Nach dem Durchstöbern der APK habe ich Folgendes gefunden:

  • Es gibt einen Demo-Modus für den Einzelhandel, sodass Sie ihn wahrscheinlich auf Pixel 4-Geräten in Einzelhandelsgeschäften sehen werden. Hier ist ein kurzes Video der Demo.
  • Zu den erkannten Audioereignissen gehören: Applaus, Vogel, Katze, Didgeridoo, Hund, Klopfen, Lachen, Musik, Hahn, Sprache, Telefon und Pfeifen.
  • Die einzige derzeit unterstützte Transkriptionssprache ist Englisch (USA).
  • Sie können die Audiodatei (.m4a) und die Transkription (.txt) direkt auf Google Drive hochladen, indem Sie lange auf eine gespeicherte Aufzeichnung drücken und dann im Menü "In Google Drive speichern" auswählen.

Update 2: APK herunterladen

Wenn Sie die Recorder-App von Pixel 4 herunterladen möchten, habe ich sie auf APKMirror hochgeladen:

Laden Sie Google Recorder 1.0.271580629 von Pixel 4 herunter