Google Assistant in Chrome bringt die Duplex-KI von Google ins Web

Bei Google I / O 2019 war eine der großen Ankündigungen, dass Google Duplex zu Websites hinzugefügt wurde. Google sollte Ihre Daten eingeben und den Kauf von Kinokarten oder die Reservierung eines Autos vereinfachen. Während Google während der I / O-Vorgänge kein offizielles Datum bekannt gab, gab Google an, dass es später im Jahr weitere Details geben werde. Das Unternehmen hat noch nichts offizielles angekündigt, aber es scheint, als hätten sie begonnen, Duplex im Web unter dem neuen Namen "Google Assistant in Chrome" zu testen.

Wie AndroidPolice heute bereits bemerkt hat, wurde Google Assistant als eine Möglichkeit zum Kauf von Kinokarten in Google Chrome angezeigt . Nachdem ich den Artikel gelesen hatte, überprüfte ich mein Galaxy Fold und hatte zu meiner Überraschung Zugriff auf Google Assistant in Chrome. Durch Klicken auf die Schaltfläche Assistent wird die Seite geöffnet und Sie können die Informationen eingeben, während der Vorgang vereinfacht wird. Unten sehen Sie ein Video des Prozesses. Obwohl das Video es nicht zeigt, werden Sie am Ende des Vorgangs nach einer Kontakt-E-Mail und einer Zahlungsmethode gefragt.

Wie ich bereits erwähnt habe, hat Google damit gezeigt, dass es nicht nur um Filme geht. Ihr Hauptbeispiel war die Buchung eines Mietwagens. Obwohl dies nicht verfügbar ist, hat Google es angezeigt und testet es wahrscheinlich für die vollständige Version von Google Assistant in Chrome. Google zeigte auch, wie viele Informationen aus früheren Einkäufen vorhanden waren. Ich konnte dies nicht testen, da ich zuvor den Assistenten in Chrome nicht verwendet habe.

Obwohl wir nicht genau wissen, wann Google Assistant in Chrome mit allen Funktionen gestartet wird, werden wir geduldig darauf warten. Es ist ein sehr cooler und nützlicher Service. Dies vereinfacht den Prozess auf einfache Weise und macht ihn schneller und einfacher. Wir können nur hoffen, dass Assistant in Chrome zu einem späteren Zeitpunkt weitere Dienste und eine umfassendere Unterstützung hinzugefügt werden.


Via: AndroidPolice