Google Assistant: Erstaunliche Dinge zum Ausprobieren

Google Assistant feierte 2016 sein Debüt auf Google Home und Allo. Seitdem hat es sich auf die meisten Android-Handys sowie auf Google Home Mini und andere Smartphones ausgeweitet. Assistant ist eine der besten neuen Funktionen, die Google seit langem bietet. Sie können Ihre Stimme verwenden, um das umfangreiche Wissen von Google zu nutzen und Dinge zu erledigen. Wenn es funktioniert, kann Assistent geradezu magisch sein. Wenn Sie nach neuen Tricks suchen, die Sie auf Ihrem Handy oder in Google Home ausprobieren können, finden Sie diese Liste.

1. Broadcast erstellen

Dieser erste Befehl ist sehr nützlich, wenn Sie einige Home-Lautsprecher in Ihrem Haus haben. Die „Broadcast“ -Funktion gibt eine Nachricht über alle Lautsprecher wieder. Sie können damit alle zum Abendessen anrufen, Ihre Kinder zum Aufwachen auffordern, alle wissen lassen, dass Sie zu Hause sind usw. Google hat eine Liste voreingestellter Phrasen, die gesendet werden können.

  • Sagen Sie "Ok Google, senden Sie [Nachricht]."

2. Schlagzeilen

Google Assistant kann Ihr persönliches Nachrichtenübermittlungssystem sein. Es gibt eine Reihe verschiedener Befehle, mit denen Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Nachrichten des Tages erhalten können. Ihre bevorzugten Themen können in der Google Home-App über Weitere Einstellungen> Nachrichten angepasst werden.

  • Sagen Sie "Ok Google, guten Morgen (oder guten Nachmittag / guten Abend)" für das aktuelle Wetter und die Top-Storys.
  • Sagen Sie "Ok Google, sag mir die Neuigkeiten" oder "Was ist der neueste Stand der Technik?"

3. Reisezeiten

Google Assistant kann Ihnen auch bei Google Maps helfen. Es gibt eine Reihe großartiger Maps-Befehle, aber einer der praktischsten ist für Reisezeiten. Sie können Google fragen, wie lange es dauern wird, bis Sie an einen beliebigen Ort gelangen. Dies ist sehr nützlich, wenn Sie das Haus verlassen möchten.

  • Sagen Sie "Ok Google, wie lange wird es dauern, bis Sie zu McDonald's kommen?"
  • Sagen Sie " Ok Google, wie lange wird es dauern, bis Sie zur Bibliothek gelangen?"
  • Sagen Sie "Ok Google, wie ist der Verkehr während der Fahrt zur Arbeit?"

4. Einkaufslisten

Wenn Sie eine aktuelle Einkaufsliste führen, sparen Sie Zeit im Geschäft. Es gibt Unmengen von Einkaufslisten-Apps im Play Store, aber Google Assistant macht es noch einfacher. Google hat eine integrierte Einkaufslistenfunktion. Sie können auch Apps von Drittanbietern wie OurGroceries verwenden. Der Befehl ist etwas anders, wenn Sie diesen Weg gehen.

  • Sagen Sie "Ok, Google, fügen Sie Milch zu meiner Einkaufsliste hinzu."
  • Sagen Sie "Ok Google, als OurGroceries, um Milch hinzuzufügen."

5. Schnelle Konvertierungen

Freisprechfunktionen sind besonders nützlich in der Küche, wo unsere Hände oft beschäftigt oder schmutzig sind. Google Assistant kann Ihnen bei einfachen Konvertierungen helfen, die beim Kochen und Backen helfen. Es ist leicht zu vergessen, wie viele Esslöffel in einer Tasse sind. Lassen Sie den Assistenten das Erinnern für Sie erledigen.

  • Sagen Sie "Ok Google, wie viele Esslöffel in einer Tasse?"
  • Sagen Sie "Ok Google, wie viele Unzen in einer Tasse?"

6. Befolgen Sie ein Rezept

Ein weiterer praktischer Assistententrick für die Küche sind Rezepte. Der Assistent führt Sie Schritt für Schritt in Ihrem eigenen Tempo durch ein Rezept. Sie müssen sich nicht mit einem Kochbuch herumärgern oder sich Sorgen machen, dass Ihr Telefon mit Soße überzogen wird.

Zunächst senden Sie ein Rezept von Ihrem Telefon an Google Home. Suchen Sie in der Google-App nach einem Rezept, und unter einigen Ergebnissen wird die Schaltfläche "An Google-Startseite senden" angezeigt.

  • Sagen Sie "Ok Google, starten Sie das Rezept."
  • Sagen Sie "Ok Google, nächster Schritt" oder "Wiederholen Sie den Schritt, listen Sie die Zutaten auf, vorheriger Schritt, usw."

7. Spielen Sie Musik für jede Stimmung

Musik ist ein wichtiger Bestandteil von Assistant, insbesondere wenn Sie eines der Heimgeräte besitzen. Das Tolle ist, dass Sie keine Zeit damit verbringen müssen, eine App auf Ihrem Telefon zu öffnen und das perfekte Album zu finden. Assistent kann Ihr persönlicher DJ sein. Um den Standard-Musikdienst auszuwählen, rufen Sie in der Google Home-App Weitere Einstellungen> Musik auf.

  • Sagen Sie "Ok, Google, spielen Sie entspannende Musik."
  • Sagen Sie "Ok, Google, spielen Sie Run the Jewels."
  • Sagen Sie "Ok, Google, spiele meine klassische Rockstation auf Pandora."

8. Finden Sie Ihr Telefon

Wir waren alle in der Situation, dass Sie Ihr Telefon nicht in Ihrem eigenen Zuhause finden können. Wenn jemand anderes im Haus ist, können Sie ihn anrufen lassen, aber was ist, wenn Ihr Klingelton nicht an ist? Google Assistant verfügt über eine integrierte Funktion "Mein Telefon suchen", die in Google Home hervorragend funktioniert. Alles, was Sie tun müssen, ist nach dem Aufenthaltsort zu fragen, und der Assistent zwingt ihn, laut zu klingeln.

  • Sagen Sie "Ok, Google, wo ist mein Handy?". Wenn Sie mehrere Geräte haben, werden Sie gefragt, welches Gerät Sie suchen möchten.