Google bringt die Android Developer Challenge zurück, um mithilfe von maschinellem Lernen 10 innovative Apps zu finden

Es ist viele Jahre her, seit dem letzten, und es war überraschend zu hören, dass Google die Android Developer Challenge zurückbringt. Dieses Mal möchte Google eines der vielversprechendsten Gebiete des Software-Engineerings fördern: Maschinelles Lernen. Google hat maschinelles Lernen verwendet, um innovative Funktionen in einer Tonne seiner eigenen Produkte zu entwickeln. Funktionen wie Smart Compose in Google Mail, verbesserte Übersetzungen in Google Translate, Live Caption in Android 10 und vieles mehr. Google ist der Ansicht, dass mit ML noch viel getan werden kann. Daher wenden Sie sich an die Entwickler-Community, um innovative Ideen zu fördern.

Google sucht nach 10 innovativen Android-Apps, die von Google unterstützte Angebote für maschinelles Lernen auf dem Gerät verwenden, darunter ML Kit, TensorFlow Lite usw. Ihre App kann entweder ML als Grundlage für die App verwenden oder ML zum Aufbau der Funktionalität verwenden eines vorhandenen Features. Ihre App-Idee kann sich noch in der Konzeptphase befinden oder für Nutzer bereit sein. Sie müssen Google jedoch zeigen, dass Sie einen Weg haben, um Ihre Idee bis zum 1. Mai 2020 in die Tat umzusetzen. Dies liegt daran, dass Google möchte, dass Entwickler diese Apps vertreiben Nächstes Jahr auf Google Play und sie planen auch, diese Apps auf ihren offiziellen Kanälen im Vorfeld und möglicherweise auf der Google I / O 2020 zu präsentieren.

„Die Android Developer Challenge ist zurück. Die erste Android Developer Challenge, die wir ankündigen, wird hilfreiche Innovationen und maschinelles Lernen sein. Wir bitten Sie alle, Ideen einzureichen. Wir werden die Top 10 auswählen und diese Teams zu Google bringen. Sie treffen führende Experten für maschinelles Lernen und Android aus dem gesamten Unternehmen. Sie erhalten einen exklusiven Einblick in Android 11, und sobald Ihre Apps fertig sind, werden sie in einer Sammlung auf Google Play veröffentlicht, die Milliarden von Nutzern sehen können. “- Stephanie Saad Cuthbertson, Google

Eine wirklich coole Sache an der Android Developer Challenge ist diesmal, dass die Gewinner möglicherweise ihre Apps neben Android 11 zeigen. Während der heutigen Veranstaltung erwähnte Google ausdrücklich, dass die Gewinner einen exklusiven ersten Blick auf Android 11 und Tickets für Google erhalten I / O 2020.

Die Challenge kann morgen offiziell eingereicht werden und die Ideen sind bis zum 2. Dezember fällig. Die Gewinnerprojekte werden am 15. Dezember ausgewählt. Von Februar bis April wird Google mit Entwicklern zusammenarbeiten, um die Konzepte zum Leben zu erwecken. Die vollständigen Bedingungen finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie auf der Android Developer Challenge-Website.