Google Chrome für Android testet eine neue Verknüpfung zum Öffnen des Registerkartenumschaltmenüs

Chrome für Android ist eine der Apps von Google, die die meiste Aufmerksamkeit erhält. Wir sehen ständig neue Funktionen, sowohl für den Stable-Build als auch für den Hintergrund, die dem Browser hinzugefügt werden. Das Chrome-Team testet derzeit eine neue Funktion für Android, die der Tab-Schaltfläche einige zusätzliche Funktionen hinzufügt.

Es gibt ein neues Chrome-Flag mit dem Namen "Aktiviertes Tab-Umschalter-Langzeitmenü", das die Tab-Schaltfläche ein wenig nützlicher macht. Durch Aktivieren des Flags können Benutzer die Tabulatortaste lange drücken und einige Verknüpfungen anzeigen. Zu diesen Verknüpfungen gehören derzeit "Registerkarte schließen", "Neue Registerkarte" und "Neue inkognito-Registerkarte". Ohne die Markierung müssen Sie auf die Schaltfläche "Registerkarten" tippen, um die Registerkarte zu schließen oder das Menü für die beiden anderen Verknüpfungen zu öffnen.

Dies ist sicherlich keine umwerfende neue Funktion und spart nicht einmal so viel Zeit. Es ist die gleiche Anzahl von Bildschirmberührungen mit oder ohne Flag, aber es bringt zusätzliche Funktionalität zu einer vorhandenen Schaltfläche. Das Einfügen der tabulatorbezogenen Verknüpfungen in die Tabulatorschaltfläche ist sehr sinnvoll. Wenn die Funktion für die Chrome-Kanäle eingeführt wird, befindet sich das Flag unter chrome: // flags # tab-switcher-longpress-menu. Es ist derzeit nicht in Chrome Stable, Beta, Canary oder Dev verfügbar.