Google Contacts 3.5.7-Tests zeigen eine Liste der lokalen Notfall-Kontaktnummern an

Die neueste Version von Google Contacts, Version 3.5.7, wird derzeit langsam im Play Store eingeführt. Das dunkle Thema, das in Version 3.2 eingeführt wurde, wurde in einigen Punkten verbessert. Interessanter ist jedoch, dass in dieser neuesten Version eine Liste lokaler Notfall-Kontaktnummern versteckt ist.

Die Funktion scheint standardmäßig nicht aktiviert zu sein, aber mit Hilfe des anerkannten Entwicklers Quinny899 konnten wir sie zum Laufen bringen. Einmal aktiviert, finden Sie in Ihrer Nähe aufgelistete Notrufnummern. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie die App herausfinden kann, welche Zahlen angezeigt werden sollen, aber es ist wahrscheinlich, dass Ihr Netzwerk oder Ihr GPS-Standort verwendet wird.

Screenshots von Pixel 2 XL auf Android Q Beta 2

Diese Funktion kann sehr praktisch sein. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie sind in einem fremden Land und erleben einen Unfall. Sie möchten keine Zeit damit verschwenden, hektisch nach der richtigen Nummer zu suchen. Es ist also unendlich einfacher, alle nur ein Menü entfernt zu haben.

Momentan ist unklar, wann diese Funktion für alle freigeschaltet wird. Es gibt noch keine offiziellen Update-Hinweise, die uns mitteilen, ob diese Funktion überhaupt in diese Version von Google Contacts aufgenommen werden soll.