Google Home kann jetzt Ihr NVIDIA SHIELD Android TV steuern

Als Besitzer eines NVIDIA SHIELD-Fernsehgeräts ist es besonders frustrierend, dass das Gerät mit Google Home / Google Assistant nicht gut funktioniert. Chromecast-Geräte funktionieren sehr gut mit Google Home, das SHIELD jedoch nicht, obwohl Chromecast bereits integriert ist. Es war lange Zeit nicht möglich, mit Google Home ein Netflix-Video auf dem SHIELD zu starten. Schließlich ändert sich dies zusammen mit einigen anderen begrüßenswerten Merkmalen.

Vorher gab es eine gewisse Integration, aber es war chaotisch. Man könnte sagen, "Living Room TV einschalten" und es würde funktionieren, aber Google Assistant würde nie wirklich antworten. Die Lichter blinkten einfach weiter, als würde sie darüber nachdenken. Zum Glück sollten die Dinge jetzt mit einer tieferen Integration besser funktionieren. Hier sind einige Beispiele von Befehlen, die Sie jetzt sagen können.

Grundlegende Befehle

"SHIELD einschalten"

"SHIELD ausschalten"

"Öffne [Name der App] auf SHIELD"

Lautstärkeregelung

"Lautstärke auf SHIELD auf 50% einstellen"

"Lautstärke auf SHIELD erhöhen / verringern"

"Lautstärke auf SHIELD stummschalten / aufheben"

Wiedergabefunktionen

“Spiele [Name von Netflix, HBO NOW, CBS, Viki oder Starz Show] auf SHIELD”

“Spielen Sie [Name des Songs] auf [Name der App] auf SHIELD”

"Sehen Sie [Name des Kanals] auf YouTube TV auf SHIELD"

"Spielen Sie [YouTube-Titel] auf YouTube auf SHIELD"

"Pause auf SHIELD"

"Spielen Sie auf SHIELD"

Fotos

"Zeig mir meine Bilder aus Ägypten auf SHIELD"

"Zeig mir meine Bilder vom letzten Wochenende auf SHIELD"

Wie zuvor ist Google Assistant auch auf dem SHIELD-Fernseher zu sehen. Sie können also auch direkt mit dem SHIELD sprechen, um diese Dinge zu erledigen. Wir freuen uns sehr, dass NVIDIA und Google diese Probleme, die seit einiger Zeit ärgerlich sind, endlich beseitigen. Diese neuen Funktionen werden ab diesem Monat für SHIELD-Benutzer verfügbar sein. Sie sagen auch, dass Sie Ihr Gerät neu starten können, um das Update innerhalb eines Tages zu erhalten.


Quelle: NVIDIA