Google Keep ist die neueste Google-App, um einen dunklen Modus zu erhalten

Dunkel. Modus. Es ist heutzutage der letzte Schrei. Google aktualisiert Apps von links und rechts mit neuen dunklen Themen. In Android Q ist ein systemweiter Dunkelmodus integriert. Wenn Sie ein Fan von Software mit dunklen Themen sind, gab es wohl nie einen besseren Zeitpunkt, um Android zu nutzen. Die neueste Google-App für den dunklen Touch ist Google Keep Notes.

Der neue Dunkelmodus steht im Einklang mit den anderen Apps von Google mit dunklen Themen. Dies ist kein rein schwarzes OLED-Thema, sondern ein sehr dunkles Grau. Die üblichen hellen Farben von Google Keep Note wurden auf dunkle, gedeckte Farben reduziert. Sogar das Widget macht die Lichter aus. Der eine Bereich, der sich anscheinend nicht an das dunkle Thema anpasst, ist der Zeichenblock, der zu erwarten ist.

Wie bei vielen Rollouts für den dunklen Modus von Google handelt es sich hierbei um einen serverseitigen Switch. Leider können Sie den Rollout nicht beschleunigen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie auf der neuesten Version von Google Keep Notes (5.19.191.07) sind, um bereit zu sein, wenn Google beschließt, den Schalter umzulegen. Wir freuen uns, dass Google seine Apps weiterhin mit dunklen Modi aktualisiert. Hoffentlich haben sie bis zur Veröffentlichung von Android Q alle wichtigen Apps bereit.


Über: Android Police