Google One kann jetzt Ihre Fotos, Videos und MMS sichern und wiederherstellen

Das Sichern der Inhalte auf Ihrem Telefon ist sehr wichtig. Mit Werkzeugen, die es Ihnen leicht machen, können Sie sicher sein, dass Sie nie in einer schlechten Situation stecken bleiben. Google hat die Funktionsweise von Sicherungen in Android optimiert und entfernt möglicherweise das beliebte Tool zum Sichern und Wiederherstellen von ADB. Jetzt kündigen sie an, dass Google One MMS, Fotos und Videos in Originalqualität auf Android sichern kann.

Google One ist ein Dienst für Cloud-Speicher und mehr. Jetzt erweitert Google die Stock-Backup-Funktionen von Android mit Google One. Die integrierte Backup-Funktion von Android speichert App-Daten, Anrufverlauf, Kontakte, Einstellungen und SMS. Google One fügt MMS sowie Fotos und Videos in Originalqualität hinzu.

Das Sichern von Fotos und Videos ist bereits mit Google Fotos möglich. Wenn Sie jedoch keine Fotos verwenden, erhalten Sie hier eine Lösung aus einer Hand. Mit Google One können Sie Ihre Backups auch viel einfacher verwalten, da Sie nur zwischen den Daten wechseln müssen, die Sie speichern möchten. Es gibt eine handliche Device Backup-Karte, die anzeigt, wann die letzte Sicherung durchgeführt wurde, und die die Option bietet, jetzt eine zu erstellen. Sollten Sie jemals Inhalte wiederherstellen müssen, besteht die Möglichkeit, diese wiederherzustellen.

Die Gerätesicherung wird jetzt für Google One-Mitglieder bereitgestellt. Im Gegensatz zu den in Android integrierten Sicherungstools ist für dieses Tool ein monatliches Abonnement erforderlich, das bei 2 US-Dollar pro Monat beginnt. Dies kann ein geringer Preis sein, der für ein beruhigendes Gefühl zu zahlen ist, ganz zu schweigen von den anderen Funktionen von Google One.


Quelle: Google