Google Pixel 3 (nicht XL) verwendet ein OLED-Panel von LG wie das Pixel 2 XL

Eines der Rätsel blieb ungelöst, nachdem die Ankündigung von Google Pixel 3 und Google Pixel 3 XL endlich beantwortet wurde. Gestern wurde bekannt, dass das größere Pixel 3 XL über ein OLED-Panel von Samsung verfügt. Heute haben wir nun die Bestätigung, dass das kleinere Pixel 3-Display von LG Display hergestellt wird. Diese Nachricht wurde freundlicherweise von iFixit zur Verfügung gestellt, das Pixel 3 herunterriss und das Panel identifizierte.

Anhand der Herstellerdateien der Geräte konnten wir unabhängig voneinander nachweisen, dass das Pixel 3 XL und das Pixel 3 ein OLED-Panel von Samsung bzw. LG enthielten. Wir haben eine Herstellerdatei gefunden, die sich auf ein 6, 3-Zoll-Display und das gleiche Samsung DDIC bezieht, das auch im Samsung Galaxy S9 verwendet wird. Wir haben auch eine separate Datei entdeckt, die auf einen von Samsung hergestellten Digitalisierer verweist. Daher kamen wir zu dem Schluss, dass das Pixel 3 XL über ein von Samsung hergestelltes Display verfügt. Es gab eine andere Herstellerdatei, die sich auf ein LG-Anzeigefeld mit der ID SW43408 bezog, bei dem es sich anscheinend um ein Anzeigefeld der neueren Generation als beim Google Pixel 2 XL handelt: das SW43402. Schließlich bestätigte iFixit unsere Erkenntnisse durch physische Beweise, indem beide Geräte abgerissen wurden, um ihre Komponenten anzuzeigen.

Teardown-Update: Nachdem wir ein von Samsung hergestelltes OLED-Display im größeren Pixel3XL gefunden hatten, haben wir das Display in unser Vanille-Pixel3 zerlegt. Überraschung - es ist von LG Display! //t.co/E832d27nsk pic.twitter.com/kbi341ryKc

- iFixit (@iFixit) 17. Oktober 2018

Das Google Pixel 2 XL wurde im vergangenen Jahr häufig wegen Problemen mit vorübergehender Bildretention, Verschmieren von schwarzen Farben bei geringer Helligkeit und Körnigkeit kritisiert. Die Kalibrierung des Displays durch Google war jedoch von entscheidender Bedeutung. Wir hatten zwar keine Gelegenheit, die Anzeigekalibrierung der beiden Pixel 3-Geräte gründlich zu überprüfen, aber unsere vorläufigen Ergebnisse, die auf unseren praktischen Erfahrungen beruhen, waren recht positiv. Es gibt definitiv spürbare Unterschiede zwischen den beiden Displays, aber das bedeutet nicht, dass das Display des Pixel 3 minderwertig ist, da es von LG Display hergestellt wird. LG hat seine OLED-Displays seit dem Pixel 2 XL verbessert, wie es auf dem kürzlich erschienenen V40 ThinQ zu sehen ist, und Googles Kalibrierung hat sich bereits in diesem Jahr als ausgezeichnet erwiesen, wie DisplayMates Bericht zeigt.