Google Pixel 4 vs Google Pixel 3: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

Das Google Pixel 4 wurde erst vor einigen Wochen eingeführt. Wenn Sie also Interesse haben, eines zu kaufen, werden Sie sich wahrscheinlich fragen, ob sich das Upgrade von Pixel 3 aus dem letzten Jahr lohnt. Diese Frage ist nicht so eindeutig wie in in den letzten Jahren. Lass uns mal sehen.

Pixel 3Pixel 4
AnzeigeVollbild 5, 5 "-Display

FHD + flexible OLED bei 443ppi

18: 9

Vollbild 5, 7 "-Display

FHD + flexible OLED bei 444 ppi

19: 9

Umgebungs-EQ

Smooth Display (bis zu 90 Hz)

ProzessorLöwenmaul 845Löwenmaul 855
Speicher und RAM4 GB RAM

64 GB oder 128 GB UFS 2.1

6 GB RAM

64 GB oder 128 GB UFS 2.1

Dimensionen und Gewicht68, 2 x 145, 6 x 7, 9 mm

2, 7 x 5, 7 x 0, 3 Zoll

148 g

68, 8 x 147, 1 x 8, 2 mm

2, 7 x 5, 7 x 0, 3 Zoll

162 g

Batterie2915 mAh2800 mAh
Rückfahrkamera (n)12, 2 MP Dual-Pixel

1, 4 μm

Blende 1: 1, 8

16MP Tele

1, 0 μm

f / 2.412.2MP Wide

1, 4 μm

f / 1.7

Frontkamera (n)8MP Weitwinkel und normal

FoV-Kameras

Weitwinkel: Blende f / 2, 2, 97 ° FoV

Normal: Blende f / 1, 8, 75 ° FoV

8 MP

1, 22 μm

ƒ / 2.0 Blende

BiometrieRückseitig angebrachter Finerprint3D Gesichtserkennung
Aufladen18W / 2A USB Typ C Ladegerät

Qi kabelloses Aufladen

18W / 2A USB Typ C Ladegerät

Qi kabelloses Aufladen

KopfhöreranschlussNeinNein
LautsprecherZwei FrontlautsprecherStereo-Ohrhörer, unten
FarbenNicht Pink, nur Schwarz, klar WeißOh so orange, nur schwarz, klar weiß
Preis800 US-Dollar beim Start, jetzt 500 US-Dollar800 US-Dollar
SoftwareWird mit Android 9 gestartet und auf Android 10 aktualisiertMit Android 10 gestartet

Pixel 3

Pixel 4

Ähnlichkeiten

Pixel 3 und Pixel 4 sind ähnlicher als unterschiedlich. Im Kern ist die Software mit geringfügigen Unterschieden aufgrund des neuen Pixel Neural Core oder Motion Sense im Wesentlichen identisch. Beide Geräte sind im Wesentlichen gleich groß und unterscheiden sich kaum um einen Millimeter. Sowohl Pixel 3 als auch Pixel 4 verfügen über 64 GB oder 128 GB UFS 2.1-Speicher. Ein FHD + OLED-Display ist auch bei beiden Modellen konstant.

Die Hauptkameras auf der Rückseite sind fast gleich, mit einem Unterschied von 1: 0, 1 in der Blende. Sowohl Pixel 4 als auch Pixel 3 verfügen über eine erstaunlich breite Frontkamera. Zusammen mit all dem unterstützen beide das kabellose Laden von Qi und das schnelle Laden von 18 W / 2A über USB Typ C. Sowohl der Pixel 3 als auch der Pixel 4 haben erstaunlich klingende Stereolautsprecher.

Pixel 4-Foren ||| Pixel 3-Foren

Unterschiede

Das Pixel 4 hat nur eine einzige nach vorne gerichtete Kamera, obwohl es 90 Grad hat, also ist es immer noch ziemlich breit. Da wir gerade von Kameras sprechen, fügt Google der Rückseite eine zweite 16-Megapixel-Tele-Kamera hinzu. Das Pixel 4 verfügt außerdem über einen Motion Sense-Sensor in der oberen Einfassung des Telefons. Es wird für Luftgesten und zum Überprüfen verwendet, wenn Sie nach dem Telefon greifen. Google tauscht auch den an der Rückseite montierten Fingerabdrucksensor gegen ein Apple-3D-Gesichtserkennungssetup aus. Das Display ist mit 5, 7 Zoll etwas größer als mit 5, 5 Zoll, hat aber auch ein höheres Seitenverhältnis von 19: 9. Das Display verfügt außerdem über eine 90-Hz-Bildwiederholfrequenz für zusätzliche Laufruhe. Um diesen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, hat Google 2 zusätzliche Gigabyte RAM aufgeworfen, um die Speicherkapazität von 4 GB auf 6 GB zu erhöhen.

Was die Lautsprecher anbelangt, hat Google von Stereo-Lautsprechern mit zwei Frontfeuern auf eine Kombination aus Abwärtsfeuerungs- und Hörmuschellautsprechern umgestellt. Während dies normalerweise etwas ärgerlich ist, weil die Klangqualität möglicherweise mangelhaft ist, blasen die Pixel 4-Lautsprecher die Stereo-Front-Firing-Lautsprecher vom Pixel 3 weg. Der Akku des Pixel 4 ist möglicherweise etwas kleiner als der des Pixel 3 oder ist vielleicht nicht etwas schlechter als das Pixel 3, aber das ist mit einem neuen 90-Hz-Display und Radartechnologie zu erwarten. Schließlich kommt der Pixel 4 in einer brandneuen Oh So Orange-Farbe, aber dies ist eine Limited Edition-Farbe.

Ist es das wert?

Das Upgrade auf Pixel 4 lohnt sich wahrscheinlich nicht. Auch wenn es so aussieht, als gäbe es viele Unterschiede, ändern sie das Erlebnis nicht in irgendeiner Weise. Die Hardware der Telefone ist sehr ähnlich, und die Kamera ist kein großes Upgrade. Sicher, Sie erhalten ein 90-Hz-Display, ein Teleobjektiv und eine 3D-Gesichtserkennung, aber der Preis für das Pixel 4 lohnt sich trotz Inzahlungnahme nicht für drei kleinere Funktionen. Wenn Sie daran interessiert wären, dies mit einem Trade-In zu tun, würde Google Ihnen nur bis zu 250 US-Dollar anbieten.

Für rund 550 US-Dollar lohnt sich das Upgrade nicht wirklich. Es lohnt sich nicht immer alles, und Sie könnten immer noch daran interessiert sein, Pixel 4 in die Hand zu nehmen. Wenn Sie noch am Zaun sitzen, empfehlen wir Ihnen dringend, unseren Artikel über die Unterschiede zwischen Pixel 4 XL und Pixel 3 XL zu lesen zu und welches ist das richtige für dich.