Google-Startseite spielt jetzt Musik ab, die Sie gekauft oder auf Google Play Music hochgeladen haben

Ab heute können Sie Musik auf Ihrer Google-Startseite abspielen, die Sie entweder über Google Play Music hochgeladen oder gekauft haben. Dies ist etwas, das Google Home seit seiner Veröffentlichung im Oktober letzten Jahres nicht mehr angezeigt hat, aber ein Mitarbeiter des Google-Supports hat endlich bestätigt, dass diese Funktion nun auf allen Home-Geräten verfügbar ist.

Sie können die von Ihnen hochgeladenen oder gekauften Titel neben Radiosendern und Musikabonnements anhören, die mit Ihrer Google-Startseite verknüpft sind, und Sie können für Google-Startseite angeben, dass Sie die von Ihnen erworbenen / hochgeladenen Titel anhören möchten zu Google Play Music, indem Sie sagen: "Ok, Google, spiele [Lied / Interpret / Album] aus meiner Bibliothek ab."

Wenn Sie Google Home auffordern, einen Titel abzuspielen, ohne anzugeben, dass dieser aus Ihrer Bibliothek stammen soll, wird dieser Titel zunächst aus den Streaming-Abonnements abgespielt, für die Sie bezahlen. Wenn es das Lied dort nicht finden kann, sucht es in Ihrer Bibliothek nach diesem Lied.

So großartig es auch ist, dass diese neue Funktionalität den Weg zu Google Home findet, Sie haben nicht so viel Kontrolle über hochgeladene und gekaufte Songs wie beim Streamen von Inhalten. Wenn Sie Google Home auffordern, Musik basierend auf einer Aktivität, einem Genre oder einer Stimmung abzuspielen, werden Titel aus Ihrer gekauften / hochgeladenen Bibliothek nicht berücksichtigt.

Die Unterstützung für gekaufte und hochgeladene Musiktitel bei Google Play Music wird jetzt in allen Ländern eingeführt, in denen Google Home verkauft wird.


Quelle: Google