Google testet eine neue, minimalistischere Google Assistant-Benutzeroberfläche

Der Google-Assistent ist eine der größten bahnbrechenden Entwicklungen von Google in den letzten Jahren. Was früher mit den ursprünglichen Google Pixel-Smartphones als benutzerfreundlicher Geräteassistent eingeführt wurde, hat sich jetzt mit Funktionen und allgemeinen Verbesserungen erheblich weiterentwickelt und entwickelt sich zu einem wichtigen Bestandteil des Google-Ökosystems. Heutzutage finden Sie den Google-Assistenten auf mehreren Geräten: Handys, Lautsprechern, Kopfhörern, Fernsehgeräten, Autos und vielem mehr. Aber sie sind nach wie vor ein zentraler Bestandteil unserer Telefone, noch mehr heute als je zuvor. Dies gilt umso mehr, als Google anscheinend ein weiteres Facelifting für die Benutzeroberfläche von Google Assistant testet.

Wenn Sie die Startschaltfläche gedrückt halten, erhalten Sie derzeit eine weiße Karte mit dem Dialogfeld und den Vorschlägen des Google-Assistenten sowie einigen Verknüpfungen. Diese weiße Karte wird zusammen mit den Vorschlägen vollständig entfernt: Ein schwarzer Farbverlauf tritt an die Stelle von Googles neu entdeckter Liebe zu dunklen Themen. Außerdem bleiben die Verknüpfungen für Funktionen wie Tastatur und Auf einen Blick erhalten. Wir haben auch eine farbige Leiste im Google-Stil am unteren Rand, die genau wie die Lichtleiste aussieht, die wir auf Geräten wie dem Pixel C gesehen haben und die meiner Meinung nach ernsthaft zu dessen Aussehen beiträgt.

Die neu gestaltete Google Assistant-Benutzeroberfläche (links) im Vergleich zur aktuellen Benutzeroberfläche (rechts).

Bisher scheint dies jedoch ein A / B-Test zu sein. Bisher sollen nur sehr wenige Menschen dieses neue Design erhalten haben. Ich habe unabhängig versucht, auf die neueste Version der Google-App zu aktualisieren, ohne Glück. Ihr Kilometerstand kann jedoch variieren.

Insgesamt finde ich diesen neuen Look wirklich toll. Es sieht viel sauberer und minimalistischer aus und sieht insgesamt besser aus als das, was wir derzeit haben, auch wenn es mit einem leichten Funktionsverlust verbunden ist. Da es sich jedoch um einen A / B-Test handelt, haben wir nicht wirklich viel zu feiern, bis er der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Gefällt es dir Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.


Quelle: / r / Google