Google testet neue Effekte im Instagram-Stil in Messages

Google ist dafür bekannt, ständig neue Funktionen in all seinen Apps zu testen. Eine der Apps, die in letzter Zeit viele Änderungen erfahren hat, ist Android Messages. Vor wenigen Wochen haben wir festgestellt, dass Google Nachrichtenerinnerungen und überprüfte Geschäftsfunktionen in Android-Nachrichten getestet hat. Jetzt testet Google die Effekte im Instagram-Stil in der Messaging-App. Dank der Hilfe des anerkannten Entwicklers Quinny899 konnten wir diese neuen Effekte aktivieren, die Sie unten in Aktion sehen können.

Es gibt 5 Kameraeffekte, die wir in Android Messages testen konnten: Flugzeug, Luftballons, Feuerwerk, Konfetti und ein Engel. Die Funktion ist im Kamerasucher verfügbar. Wenn Sie also ein Bild senden, können Sie die Registerkarte Effekte auswählen. Dies gilt nur für das Senden von Bildern, die Sie in der Nachrichten-App und nicht in Ihrer normalen Kamera aufnehmen. Diese werden mit MMS, SMS oder RCS gesendet, je nachdem, was Ihr Gerät unterstützt.

Ebeneneffekt

Luftballons-Effekt

Feuerwerk-Effekt

Konfetti-Effekt

Engel-Effekt

Diese Effekte ähneln denen von Instagram oder Snapchat. Sie bereichern Ihr Gesicht und fügen ihnen Effekte hinzu. Im Gegensatz zu den Instagram- oder Snapchat-Filtern erhalten Sie hier leider kein Hundegesicht, und Google beginnt mit nur 5 zur Auswahl.

Diese Android-Nachrichteneffekte sind super cool, nicht weil sie im Instagram-Stil direkt in Ihre Messaging-App integriert sind, sondern weil sie gut funktionieren. Sie sind in der Lage, Ihr Gesicht zu erkennen und Dinge mit großer Genauigkeit vor und hinter sich zu bringen. Der Balloneffekt-Screenshot zeigt es perfekt. Wenn die Qualität höher wäre, könnten Sie möglicherweise nicht einmal erkennen, ob die Luftballons gefälscht waren.

Google versucht, Android Messages so zu positionieren, dass es eher ein iMessage-Konkurrent ist. Zusammen mit RCS haben diese neuen Funktionen möglicherweise die Möglichkeit, mehr Benutzer für Android Messages zu gewinnen.