Google veröffentlicht einen Titan-Sicherheitsschlüssel mit USB-C

Im August letzten Jahres veröffentlichte Google zwei Titan-Sicherheitsschlüssel: einen USB-A-Stick und einen Bluetooth-Schlüsselanhänger (beide mit NFC). Diese beiden Schlüssel sollten für die meisten Menschen ihren Zweck erfüllen, aber täglich werden mehr Geräte mit USB-C anstelle von USB-A ausgeliefert. Google hat einen neuen Titan-Sicherheitsschlüssel mit USB-C-Anschluss vorgestellt, der morgen (15.10.) In den Handel kommt.

Der USB-C Titan-Sicherheitsschlüssel hat die gleichen Funktionen wie das USB-A-Modell. Es entspricht dem FIDO Universal 2nd Factor (U2F) -Standard und ist kompatibel mit Android, Chrome OS, Windows und macOS. Die Firmware ist dauerhaft in einem Hardware-Chip mit sicherem Element versiegelt, was einen physischen Angriff sehr erschwert. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Titanschlüsseln verfügt dieser nicht über NFC.

Google hat mit Yubico an diesem Schlüssel gearbeitet, einem Unternehmen, das in diesem Bereich viel Arbeit geleistet hat. Google verkauft den USB-C Titan-Sicherheitsschlüssel ab morgen für 40 US-Dollar im Google Store. Derzeit sind die beiden anderen Titan-Schlüssel für 50 US-Dollar als Bundle erhältlich. Google wird sie jedoch in Kürze einzeln anbieten. Der USB-A-Schlüssel kostet 25 USD, der Bluetooth-Schlüssel 35 USD. Wenn Sie nach einer zusätzlichen Sicherheitsebene suchen, sind diese physischen Sicherheitsschlüssel eine hervorragende Methode.


Quelle: Google