Greifen Sie überall und jederzeit auf die Statusleiste zu

Vollbild-Operationen haben einige Nachteile, darunter das Fehlen dieser wichtigen Statusleiste. Als Dreh- und Angelpunkt für Benachrichtigungen, Erinnerungen und mehr ist der Verlust der Statusleiste ein großes Opfer, das man für zusätzlichen Platz auf dem Bildschirm aufbringen muss. Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie die Swipe-Statusleiste auschecken.

Die von Forummitglied Thomas entwickelte Swipe-Statusleiste bietet eine einfache und leichte Lösung für dieses Problem. Sobald aktiviert und ausgeführt, wird beim Wischen vom oberen Bildschirmrand nach unten, wenn die Statusleiste nicht angezeigt wird, die Statusleiste und der Benachrichtigungsbereich eingeblendet, wobei die bekannte Funktion "Wischen nach unten" beibehalten wird, wenn der Vollbildmodus nicht aktiviert ist. Dies ist nicht nur für diejenigen mit Vollbild-Startprogrammen wie Apex Launcher nützlich, sondern kann auch als nützliche Funktion beim Spielen, Ansehen von Videos oder Ansehen von Bildern in Ihrer Album-App dienen. Es gibt eine Testfunktion, mit der Sie die Empfindlichkeit des gewünschten Streifens testen und nach Ihren Wünschen anpassen können. Und um eine Streuaktivierung zu vermeiden, gibt es auch eine Multitouch-Funktion, die ein Streichen mit zwei Fingern anstelle von einem erfordert.

Die Swipe-Statusleiste ist mit allen Geräten kompatibel, auf denen Android Version 2.2 oder höher ausgeführt wird. Sie ist kostenlos und werbefrei im Play Store erhältlich. Wenn Sie dies interessiert, lesen Sie bitte den Anwendungsthread, um weitere Informationen zu erhalten.