Hier sind die Funktionen, die OnePlus für zukünftige OxygenOS-Versionen in Betracht zieht

OnePlus ist nach der Einführung von OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro auf dem Vormarsch. Insbesondere das OnePlus 7 Pro hat viele Menschen mit seiner Leistung beeindruckt, was angesichts der Tatsache, dass das Telefon überragende Leistungsmerkmale aufweist, nicht überraschend sein sollte. Was jedoch überraschte, war, dass die Kamera auf dem Gerät Ergebnisse lieferte, die trotz vorhandener fähiger Hardware nicht gut waren. OnePlus hat die Rückmeldungen der ersten Anwender angehört, Verbesserungen für die Kamera versprochen und Aktualisierungen geliefert, die die Qualität verbessert haben (obwohl noch viel Spielraum vorhanden ist).

Jetzt gibt OnePlus das Feedback weiter, das Benutzer für neue Funktionen sowie für Verbesserungen bestehender Funktionen in OxygenOS erhalten haben.

F: Wird OnePlus 7 Pro die Anpassung von Horizontlicht unterstützen?

A: Wir verstehen den Schmerzpunkt der Benutzer, auf ihren Geräten kein Benachrichtigungslicht zu haben. Wir prüfen dies und andere Alternativen, um AOD batteriefreundlich umzusetzen.

F: Unterstützt OnePlus 7 Pro die Videoaufnahme mit der Ultra-Wide-Kamera?

A: Diese Funktionsanforderung wurde bereits genehmigt und befindet sich derzeit in der Entwicklung. Wir wissen, wie gespannt Sie auf diese Funktion sind, und wir hören Sie.

F: Ist es möglich, Ordner in der App-Schublade zu implementieren?

A: Wir wissen, dass dies eine Möglichkeit ist, Apps schnell und effizient zu finden. Wir untersuchen dies.

F: Unterstützt Oxygen OS adaptive Symbole mit dem OnePlus-Launcher?

A: Wir arbeiten daran.

F: Wird OnePlus in einem zukünftigen Update einen Schrittzähler hinzufügen?

A: Wir werden diese Funktion in die Routine der OnePlus Shelf-Entwicklung einbinden, um diese Funktionalität für Sie bereitzustellen, ohne dem System Bloatware hinzuzufügen.

F: Werden mehr Apps angezeigt, wenn Sie auf das Menü der letzten Apps zugreifen?

A: Diese Funktionsanforderung ist genehmigt und in Entwicklung.

F: Warum wird die Hintergrundanwendung angehalten, während die Schnellantwort in der Landschaft verwendet wird?

A: Wir arbeiten an einem neuen Weg, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

F: Fügen Sie einen aufladenden Soundeffekt hinzu?

A: Diese Funktionsanforderung ist genehmigt und in Entwicklung.

F: Wird es möglich sein, die Dauer des Zen-Modus anzupassen?

A: Ja, wir arbeiten daran.

F: Wird es möglich sein, Nachrichten nach bestimmten Schlüsselwörtern zu blockieren?

A: Derzeit wird die Funktion in der Closed Beta getestet. Wir werden es bald veröffentlichen, wenn es keine größeren Probleme gibt.

F: Unterstützt es das Blockieren von Anrufen in den Telefoneinstellungen?

A: Diese Funktion wird bereits im offenen Beta-Programm getestet. Bitte haben Sie Geduld.

F: Wird digitales Wohlbefinden auf OnePlus-Geräten unterstützt?

A: Derzeit ist diese Funktion im offenen Betaprogramm von OnePlus 5 / 5T / 6 / 6T enthalten.

OxygenOS verwendet den OnePlus Launcher als primäre Möglichkeit, auf Apps zuzugreifen und diese zu starten. Einige Benutzer haben sich an die vom Launcher bereitgestellten Funktionen gewöhnt, aber an weiteren Funktionen muss noch gearbeitet werden. Funktionen wie die Unterstützung adaptiver Symbole sind bereits in der Entwicklung, während andere Funktionen wie App Drawer-Ordner in Betracht gezogen werden. Weitere Funktionen, die in OxygenOS entwickelt und getestet werden, sind Anrufsperre, digitales Wohlbefinden, Sperren von SMS anhand von Schlüsselwörtern, Ändern der Dauer des Zen-Modus und Anzeigen weiterer Apps im Menü "Letzte".

OnePlus 7-Foren | OnePlus 7 Pro-Foren

Für das OnePlus 7 Pro hat OnePlus den Anwendern versichert, dass es daran arbeitet, die Unterstützung für Videoaufnahmen für die Ultra-Wide-Kamera zu bringen. Das Unternehmen untersucht auch Anpassungsoptionen für die Horizon Light-Funktion sowie Alternativen wie Always-On Display. Es ist gut zu sehen, dass OnePlus das Feedback der Benutzer zur Kenntnis nimmt, entsprechend arbeitet und darüber spricht. Mehr Kommunikation ist immer besser als keine Kommunikation, und wir wissen das zu schätzen.


Quelle: OnePlus-Foren