Honor CEO bestätigt Android Oreo-Update für Honor 8 und Honor 8 Pro und erklärt, warum Honor 7X mit Nougat gestartet wurde

Erst kürzlich erhielt die chinesische Variante des Honor 8 Pro, das Honor V9, neben EMUI 8 ein Beta-Upgrade auf Android Oreo. Honour brachte Project Treble-Unterstützung mit auf das Gerät, wodurch die Portierung von AOSP-basierten Android Oreo-ROMs für Entwickler erheblich vereinfacht wird . Benutzer, die den Honor 8 Pro besitzen, können nach inoffizieller Umbenennung ihrer Telefone durch Dienste wie FunkyHuawei ein Upgrade auf Android 8.0 Oreo Beta durchführen. Dies scheint jedoch nicht mehr lange erforderlich zu sein. Der CEO des Unternehmens, George Zhao, bestätigte in einem Interview mit der Technologie-Website mondo, dass sowohl Honor 8 als auch Honor 8 Pro das Upgrade auf Android Oreo erhalten werden.

Update : Wir haben ein offizielles Update von Honor bezüglich zukünftiger Updates für Oreo:

Bei Honour steht die Benutzerfreundlichkeit immer an erster Stelle. Daher reagieren wir rechtzeitig auf die Anforderungen unserer Benutzer, einschließlich eines möglichen Android-Updates.

Wir möchten jedoch klarstellen, dass die Produktliste für das neueste Android-Update noch finalisiert wird. Wir führen noch Tests auf einigen unserer neuesten Geräte durch, einschließlich Honor 8, Honor 8 Pro und Honor 9, um die Kompatibilität des neuesten Android 8.0 Oreo-Updates sicherzustellen. Daher konnten wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht bestätigen, welche Produkte auf der Liste stehen.

Der Honor 8 Pro, der das Upgrade erhalten hat, ist keine überraschende Nachricht, denn wie bereits erwähnt, hat die chinesische Variante bereits ein Beta-Upgrade erhalten, das auf der westlichen Version des Geräts einwandfrei funktioniert, obwohl nach einigen inoffiziellen Software-Umbenennungen. EMUI 8 ist ein relativ inkrementelles Upgrade in Bezug auf benutzerbezogene Funktionen, aber alle 8.0-spezifischen Extras wie das Autofill-Framework und der Bild-in-Bild-Modus machen es zu einem Update, auf das Sie sich freuen können. Es bleibt abzuwarten, ob der Software-Support nach Android Oreo for the Honor 8 fortgesetzt wird, wenn man bedenkt, dass er mit Android Marshmallow gestartet wurde. Der diesjährige Honor 8 Pro wurde jedoch mit Android Nougat an Bord eingeführt.

Das Interview geht auch darauf ein, warum das Honor 7X mit Android Nougat anstelle von Android Oreo gestartet wurde. Zhao erklärte im Interview, dass das Honor 7X mit Android Nougat gestartet wurde, einfach weil Android Oreo noch nicht fertig war, als das Gerät in die Massenproduktion ging. Darüber hinaus wird das Honor 7X offenbar sehr bald ein Upgrade auf Android Oreo erhalten. Derzeit ist jedoch noch kein Zeitraum für die Android Oreo-Version auf anderen Geräten festgelegt.


Quelle: Mondo Via: Die Android-Seele