Honour rekrutiert Beta-Tester in Indien für das auf Android 9 Pie basierende EMUI 9-Update von Honour 7X

Honor 7X, ein preisgünstiges Smartphone, das bereits 2017 mit Android 7.0 Nougat auf den Markt gebracht wurde, wird nach einem Oreo-Upgrade für Android im vergangenen Jahr bald das zweite große Update erhalten. Es war eines der elf Huawei- und Honor-Geräte, die im vergangenen Monat in China die auf Android 9 Pie basierende Betaversion von EMUI 9.1 erhalten haben. Sein Nachfolger - das Honor 8X - erhält bereits ein stabiles Android Pie-Update in China, das 7X soll in Kürze folgen. In der Zwischenzeit hat Honor auch begonnen, nach Beta-Testern für das Honor 7X in Indien zu suchen, was darauf hindeutet, dass das stabile Update auf dem Weg ist.

7X-Foren ehren

Wenn Sie sich als Beta-Tester für das EMUI 9-Update des Honor 7X anmelden möchten, laden Sie die Huawei FUT-App über den folgenden Link herunter. Nachdem Sie sich mit Ihrer Huawei-ID angemeldet haben, tippen Sie auf „An Projekt teilnehmen“, um Ihr Gerät für den Beta-Test anzumelden. Stellen Sie vor dem Beitritt sicher, dass Ihr Smartphone die Sport-Nr. 8.0.0.381 und sichern Sie Ihre Dateien.

Laden Sie die FUT-App von Huawei herunter

Diese Einstellung gilt für EMUI 9 für Honor 7X, aber das Gerät soll auch in Zukunft das EMUI 9.1-Update erhalten. Das EMUI 9.1-Update basiert ebenfalls auf Android Pie, bietet jedoch eine leicht verbesserte Benutzeroberfläche, von der Natur inspirierte Sounds und Hintergrundbilder sowie AR-Funktionen. Obwohl Huawei bereits seine Pläne für das Android Q-Update angekündigt hat, wird es das Honor 7X wahrscheinlich nicht bekommen.

Vielen Dank an den anerkannten Mitwirkenden miststudent2011 für den Tipp.

Hinweis: Huawei / Honor hat die Bereitstellung offizieller Bootloader-Freischaltcodes für seine Geräte eingestellt. Daher kann der Bootloader des Honor 7X nicht entsperrt werden, was bedeutet, dass Benutzer keine benutzerdefinierten ROMs rooten oder installieren können.


Quelle: HiHonor Club