HTC Radar wird Mitglied der Windows Phone 7.8-Ports-Liste

Seit Windows Phone 7.8 in der freien Natur auf Telefonen ausgeführt wird, ist die Windows Phone-Entwicklung aktiver als seit geraumer Zeit. Der Grund? Natürlich können Sie Windows Phone 7.8 auf so viele Telefone wie möglich portieren. Bereits auf der Shortlist stehen das HTC HD7 und das unsterbliche HTC HD2. Das HTC Radar hat kürzlich einen eigenen Windows 7.8-Port erhalten, der sich den Windows-Geschwistern anschließt.

Forum-Mitglied sianto1997 hat den Port für das HTC Radar freigegeben. Es ist überraschend stabil, da die Benutzer noch keine überwältigenden Probleme gemeldet haben. Die Funktionen umfassen:

Nokia-Zähler, Nokia-Laufwerk, Nokia-Musikkamera-Extras (NOKIA MARKETPLACE)

-USB Video aus

-DFT Bluetooth-Übertragung

–Windows Phone 8-Startbildschirm

-WP7 Wurzelwerkzeuge

Natürlich ist es ein Port - und ein früher -, daher funktionieren einige Dinge nicht richtig. Diese schließen ein:

Picturetile: Wenn du es klein machst, kannst du es nicht wieder groß machen

xbox und musik und video ändern nicht den akzent (tippe mehrmals auf das kleine symbol (jedes mal))

Das Marktplatz-Symbol hat manchmal ein Windows-Logo, manchmal nicht

Wenn Sie eine Site pinnen und sie wirklich klein machen, ist sie grau, und Sie können nur eine Sache pinnen, um zu beginnen

Diese Probleme scheinen sehr gering zu sein, daher gibt es keinen Grund, warum Radarbesitzer dieses ROM nicht in ihre Telefone stecken und es dort bis zur nächsten Iteration belassen können. Enthalten ist auch ein Link zu einigen kompatiblen Sprachpaketen für diejenigen, die etwas anderes als Englisch benötigen. Weitere Informationen finden Sie im Original-Thread.