Huawei Nova 4 startet mit 48MP Rückfahrkamera und einem Displayloch für die Frontkamera

Huawei testet seit einiger Zeit ein neues Release und das Huawei Nova 4 ist endlich da. Durchgesickerte Fotos zeigten ein Anzeigeloch für das Samsung Galaxy A8s, und jetzt, da es endlich da ist, wurde bestätigt, dass es oben links auf dem Gerät ein Anzeigeloch für die Kamera gibt. Anzeigelöcher sind der nächste Versuch eines vollständig rahmenlosen Smartphones, bei dem sich der Bildschirm um die Kamera wickelt und nicht um einen Ausschnitt am oberen Rand des Displays. Funktionell sind sie wie eine Eckkerbe, sehen aber nicht so aus, als ob sie zu ihrer Attraktivität beitragen würden.

Das Huawei Nova 4 ist nicht nur ein Gerät, das Pionierarbeit für ein neues Design leistet, von dem wir 2018 wahrscheinlich eine Menge sehen werden. Huawei hat in letzter Zeit die Kameraleistung wirklich gesteigert, und das Nova 4 ist nicht anders. Es gibt auch eine Kirin 970 an Bord, kombiniert mit 8 GB RAM.

Huawei Nova 4 Forum

Ist die Aufnahme einer Ausstellungsbohrung hier ein Hinweis auf das, was noch kommen wird? Es ist viel weniger unansehnlich als eine Kerbe, und es funktioniert mehr oder weniger gleich. Dies ist wahrscheinlich der beste Weg, um ein Display ohne Rahmen auf einem Smartphone zu haben, ohne eine Art Schiebekameramechanismus zu implementieren. Der Ohrhörer befindet sich über dem Display, was wahrscheinlich auch bei anderen Sensoren der Fall ist.

Huawei Nova 4 Technische Daten

Technische DatenHuawei Nova 4
SoCHiSilicon Kirin 970 bei 2, 4 GHz
RAM8 GB
KameraRückseite: 48 MP (f / 1, 8) + 16 MP (f / 2, 2) + 2 MP (f / 2, 4), Unterstützung für 4-k-Videoaufnahmen

Vorderseite: 1080p-Videoaufnahme mit 25 MP (f / 2, 0)

Lager128 GB, erweiterbar auf 512 GB mit einer MicroSD-Karte
Anzeige6, 4-Zoll-2310 × 1080-IPS-LCD
Audio3, 5 mm Kopfhöreranschluss, Lautsprecher
Batterie3.750 mAh mit 18 W Aufladung (9 V, 2A)
HäfenEin USB-C-Anschluss, 3, 5-mm-Kopfhöreranschluss
SonstigesDual Nano-SIM
Preis3.399 Yuan (~ 492 US-Dollar) im Januar 2019 in China, eine Veröffentlichung in Europa ist wahrscheinlich

Huawei Nova 4 Leistung

Das Huawei Nova 4 ist mit dem HiSilicon Kirin 970 System-on-Chip ausgestattet, einem Chipsatz, der für seine AI-Leistung bekannt ist. Auch bei alltäglichen Aufgaben ist dies kein Problem und trägt dazu bei, dass Huawei-Smartphones eine hervorragende Akkulaufzeit haben. Es kann praktisch alles verarbeiten, was Sie darauf werfen, und zusammen mit 8 GB RAM sollte es auch keine Probleme haben, Ihre Anwendungen im Speicher zu halten. Der Kirin 970 verfügt über eine Mali G72-GPU, die freilich deutlich schwächer ist als die Adreno-GPU-Linie von Qualcomm. Infolgedessen ist die Spielleistung möglicherweise etwas schwächer als Sie es gewohnt sind. Es sollte aber immer noch in Ordnung sein und für den Job mehr als ausreichend sein. 128 GB Speicherplatz mit MicroSD-Kartenunterstützung sorgen dafür, dass Ihnen auch nicht der Speicherplatz ausgeht. Schließlich kommt das Huawei Nova 4 mit EMUI, das auf dem System ein bisschen schwerer sein wird als etwas, das Android wie OxygenOS näher kommt. Es basiert auf Android Pie, sodass Sie die neuesten und besten Funktionen erhalten.

Huawei Nova 4 Display

Das Display des Huawei Nova 4 ist ein 6, 4-Zoll-2310 × 1080-IPS-LCD-Display. Dies ist letztendlich der Punkt, an dem sich die größte Veränderung ergibt, da anstelle einer Kerbe ein Ausstellungsloch vorhanden ist. Wie oben erwähnt, ist es funktional das gleiche wie eine Kerbe, da es einem Benutzer nicht wirklich ermöglicht, mehr Bildschirmfläche zu nutzen, aber es sieht wahrscheinlich besser aus als eine Kerbe und nimmt etwas weniger Platz ein.

Das Display ist 1080p, die absolute Mindestauflösung für ein Flaggschiff-Display. Das Fehlen von AMOLED mag für manche enttäuschend sein, aber es ist nicht so, als wäre das normalerweise ein Deal Breaker. Flaggschiff-IPS-Displays sind heutzutage genauso gut wie AMOLED-Displays, mit dem einzigen Unterschied, dass tiefere Schwarztöne fehlen.

Huawei Nova 4 Kamera

Die Kameras von Huawei in den letzten ein oder zwei Jahren waren einfach nur exzellent, und das Huawei Nova 4 will sich diesem Trend nicht entziehen. Die mitgelieferte 48-Megapixel-Kamera sollte es Huawei ermöglichen, ihre magische Wirkung bei schlechten Lichtverhältnissen zu entfalten. Hinzu kommen zwei weitere Kameras mit 16MP und 2MP. Ihre genaue Funktion ist derzeit nicht bekannt, aber es ist nicht zu leugnen, dass das Unternehmen seine Kameras als bestimmende Merkmale für seine Smartphones einsetzt. Während es für echte Kamera-Samples immer am besten ist, herauszukommen, bevor Sie entscheiden, ob dies Ihr nächstes Kamera-Handy ist, können Sie mit Sicherheit sagen, dass dies nach dem Start eine der besten Kameras auf einem Smartphone sein wird. Huawei hatte zuvor keine Probleme damit, es richtig zu machen, und mit besserer Hardware gibt es keinen Grund anzunehmen, dass sie es nicht wieder richtig machen.

Huawei Nova 4 Akku

Ein weiterer üblicher Gewinn für Huawei, das Huawei Nova 4, sollte eine hervorragende Akkulaufzeit haben. Dies ist dem 3.750-mAh-Akku in Verbindung mit dem stromsparenden Kirin 970 zu verdanken. Er sollte keine Probleme haben, Sie durch einen Arbeitstag zu führen, und wird auch bei 18 W (9 V, 2A) schnell aufgeladen.

Huawei Nova 4 Preise und Verfügbarkeit

Das Huawei Nova 4 soll in China zum Preis von 3.399 Yuan, rund 492 US-Dollar, auf den Markt kommen. Obwohl es in Europa noch nicht angekündigt wurde, wird erwartet, dass es bald danach veröffentlicht wird, vorausgesetzt, dass es sein Vorgänger getan hat.

Hinweis: Huawei hat die Bereitstellung der offiziellen Bootloader-Freischaltcodes für seine Geräte eingestellt. Daher kann der Bootloader des Huawei Nova 4 nicht entsperrt werden, was bedeutet, dass Benutzer keine Magisk / TWRP / AOSP-basierten benutzerdefinierten ROMs flashen können.