Huawei P11 in Testseite auf der Huawei-Website entdeckt

Huawei-Fans in den USA waren zweifellos enttäuscht, dass das Unternehmen den Mate 10 Pro nicht zu AT & T in den USA bringen würde. Aber trotz der Probleme des in China ansässigen Unternehmens ist es immer noch der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt und der größte in China. Und Gerüchte besagen, dass das nächste Flaggschiff von Huawei - vorläufig das Huawei P11 oder das Huawei P20 - auf dem Mobile World Congress 2018 im Februar angekündigt werden könnte.

Wir haben exklusiv berichtet, dass ein Huawei-Flaggschiff - wahrscheinlich das P11 / P20 - ein iPhone X-artiges Etwas haben wird, und wir haben über das gemunkelte Kamera-Setup berichtet und vorausgesagt, dass es eine Gesichtserkennungstechnologie haben wird, die mit dem iPhone X-Gesicht konkurriert ICH WÜRDE. In jüngerer Zeit soll Huawei in den kommenden Wochen sogar drei neue Flaggschiff-Handys auf den Markt bringen: das Huawei P20, das P20 Pro und das P20 Plus.

Diese Woche wurde auf einer Testseite auf Huawei.com, der Website des Unternehmens, auf einen „Huawei P11“ verwiesen. "Huawei P11" wurde von "Huawei P12" begleitet, obwohl es möglich ist, dass beide Namen Platzhalter sind. Die Auflistung selbst sagt nicht viel aus - ein Großteil des Textes stammt von der Seite von Huawei Ascend Mate 7 -, aber die Tatsache, dass die Website des Unternehmens das Huawei P11 erwähnte, impliziert, dass eine Markteinführung nicht weit entfernt ist.

Wir wissen noch nicht viel über das Huawei P11 / P20, aber wir erwarten, bald mehr darüber zu erfahren.


Quelle: Huawei.comVia: GSMArena