Huawei Watch GT 2, Huawei Band 4 und Harmony OS TV lecken vor dem Startereignis des Mate 30

Am Donnerstag wird Huawei die Mate 30-Serie auf einer Veranstaltung in München vorstellen. Als zweitgrößter Smartphone-Hersteller erhält Huawei in der Branche viel Aufmerksamkeit. Oberflächlich betrachtet sieht das Startereignis am Donnerstag wie ein typisches Hardware-Startereignis aus, mit der Ausnahme, dass das Hauptprodukt möglicherweise nicht mit Google Play-Apps und -Diensten gestartet werden kann. Wir werden gespannt sein, was Huawei für den Start von Mate 30 geplant hat, aber das Unternehmen wird nicht nur drei neue Smartphones auf den Markt bringen. Wir haben Gerüchte gehört, dass das Unternehmen die Huawei Watch GT in diesem Jahr auffrischen wird, und eine gründliche Veröffentlichung von AndroidHeadlines bestätigt dieses Gerücht nicht nur, sondern enthüllt auch die Existenz eines neuen Huawei Band-Fitness-Trackers und eines Huawei-Fernsehers. Dank dieses Lecks wissen wir viel darüber, was am Donnerstag passieren wird.

Huawei Uhr GT 2

Die vier Farben / Stile der Huawei Watch GT 2. Sie können zwischen einer "Sport" -Version mit Kunststoffband und einer "Classic" -Version mit Lederband wählen. Quelle: AndroidHeadlines.

Das erste Produkt auf unserer Liste ist die Huawei Watch GT 2, die angeblich die neueste Premium-Smartwatch von Huawei ist. Huawei kündigte den ersten Watch GT bei der Lancierung des Mate 20 im vergangenen Jahr an. Daher ist es sinnvoll, dass das Unternehmen bei der Lancierung des Mate 30 eine neue Smartwatch einführt. Die erste Watch GT wurde ohne Wear OS auf den Markt gebracht und im Vergleich zu ihrem Hauptkonkurrenten, der Samsung Galaxy Watch, ist ihre Software viel einfacher. Erst kürzlich hat die Watch GT Unterstützung für benutzerdefinierte Zifferblätter erhalten, während die Galaxy Watch mit ihren Anpassungsoptionen überwältigend sein kann. Das bedeutet nicht unbedingt, dass das Watch GT schlechter ist, da Sie auf einer Smartwatch nicht viel zu tun haben, aber wir hoffen, dass das Huawei Watch GT 2 mehr Softwarefunktionen bietet, um mit Samsung mithalten zu können.

Die Huawei Watch GT 2 wird angeblich in zwei Größen erhältlich sein: 42 mm mit einem 390 × 390 AMOLED-Display (1, 2 Zoll) oder 46 mm mit einem 454 × 454 AMOLED-Display (1, 39 Zoll). Das kleinere Modell misst 41, 8 x 41, 8 x 9, 4 mm und wird mit einem 20 mm Riemen geliefert, während das größere Modell 45, 9 x 45, 9 x 10, 7 mm misst und mit einem 22 mm Riemen geliefert wird. Die erste Generation der Watch GT verfügte auch über ein 1, 39-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 454 × 454, sodass die wichtigste Änderung die Aufnahme einer kleineren Variante war.

AndroidHeadlines meldet, dass das kleinere Modell kein Mikrofon hat, was auch darauf hindeutet, dass keine LTE-Konnektivität verfügbar ist. Sie wissen jedoch nicht, ob das größere Modell über ein Mikrofon verfügt, und können daher auch nicht darüber sprechen, ob das größere Modell LTE unterstützt.

Ansonsten haben beide Größen die gleiche Hardware. Das bedeutet, dass beide Uhren über den neuen Kirin A1-Chip mit Bluetooth 5.1 / 5.1 LE-Unterstützung, GPS, Gyroskop, geomagnetischem Sensor, barometrischem Sensor und einem optischen Herzfrequenzsensor verfügen. Schließlich sind beide Smartwatches für einen Druck von 5 ATM unter Wasser mit einem Schutz von bis zu 50 Metern ausgelegt. WinFuture berichtet, dass die Watch GT 2 (wahrscheinlich das größere Modell) über einen 445-mAh-Akku verfügt, gegenüber 420 mAh bei der ersten Generation der Watch GT. Interessanterweise behauptet WinFuture, dass die Watch GT 2 über einen Lautsprecher und ein Mikrofon verfügt, sodass zumindest das größere Modell möglicherweise über diese Funktionen verfügt.

Die folgenden Renderings zeigen die Farben und Stile der Watch GT 2 aus allen Blickwinkeln. Diese Renderings wurden von dem berühmten Leaker Evan Blass (@evleaks) veröffentlicht.

Huawei Watch GT 2 Renders von Evan Blass (@evleaks)

Neue Huawei Band

Neben dem Verkauf von Premium-Smartwatches bietet Huawei auch günstigere Fitness-Tracker an. Wir haben kürzlich das Honor Band 5 der Huawei-Submarke Honor getestet. Es ist ein hochwertiges Smartband zu einem günstigen Preis. Letztes Jahr hat Huawei das Huawei Band 3 Pro bei der Einführung des Mate 20 vorgestellt, und dieses Jahr scheint es, als würden sie bei der Einführung des Mate 30 ein neues Huawei Band anschließen.

Wir wissen nicht, ob dieser neue Fitness-Tracker das Huawei Band 4, Huawei Band 4 Pro oder etwas ganz anderes heißen wird, aber laut AndroidHeadlines wird er Sensoren für Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung (SpO2) haben. Wir können auch sehen, wo sich der USB-Anschluss zum Aufladen befindet, aber AndroidHeadlines kann nicht bestätigen, ob die Gurte austauschbar sind. Das Huawei Band 3 Pro war mit einem 0, 95-Zoll-AMOLED-Touchscreen ausgestattet und hielt bis zu 20 Tage bei normaler Nutzung. Daher erwarten wir, dass das Huawei Band 4 (oder wie auch immer es heißt) ein Display und eine mindestens so lange Akkulaufzeit wie sein Vorgänger aufweist .

Huawei TV mit Harmony OS

Huawei sorgte letzten Monat für Aufsehen, als es Harmony OS vorstellte, ein Betriebssystem auf Mikrokernbasis mit „verteiltem Design“. Das erste Produkt, auf dem Harmony OS ausgeführt wird, ist das Honour Vision Smart TV, das bereits in China im Handel erhältlich ist. Jetzt wird Huawei angeblich einen Fernseher mit dem Namen Huawei TV unter seinem eigenen Markennamen vorstellen. Wie die Pro-Version des Honor Vision TV läuft auch das Huawei TV unter Harmony OS und verfügt über eine Popup-Kamera. AndroidHeadlines hatte leider keine Spezifikationen zu teilen, insbesondere in Bezug auf die Bildschirmgröße oder die Preise. Eine auf Weibo veröffentlichte Veröffentlichung zeigt, dass der Fernseher Huawei Share und „Huawei Sound“ unterstützt, was wahrscheinlich auf die großen Lautsprecher auf der Unterseite zurückzuführen ist.

Wir sind gespannt, wo Huawei dieses Produkt auf den Markt bringen wird. Erst kürzlich kündigten Xiaomi und Motorola neue Fernsehgeräte in Indien an, während OnePlus die Einführung eines eigenen Fernsehers in Indien vorbereitet.

Huawei MediaPad M6 Globaler Start

Es ist einfach, ein Android-Tablet mit Flaggschiff-Spezifikationen zu finden, da derzeit buchstäblich nur das Samsung Galaxy Tab S6 in Betracht gezogen werden muss. Wenn Sie in China leben, können Sie das Huawei MediaPad M6-Tablet mit einem Kirin 980 SoC in einer 10, 8-Zoll- oder 8, 4-Zoll-Variante erwerben. AndroidHeadlines glaubt, dass Huawei das MediaPad M6 beim Start des Mate 30 vorführen wird, aber was noch wichtiger ist, sie werden die weltweite Verfügbarkeit ankündigen. Wie das Huawei Mate 30 wird das Huawei MediaPad M6 möglicherweise nicht mit vorinstallierten Google Play-Apps und -Diensten ausgeliefert.

Neue Ledertasche für das Porsche Design Huawei Mate 30

Schließlich erhielt AndroidHeadlines einen Render, der das Huawei Mate 30 Porsche Design mit einer Ledertasche zeigt. Dies ist nützlich zum Tragen des Telefons oder als Ständer.

Wir haben vor ein paar Tagen Renderings dieses Falls gesehen, als wir auch viele Renderings der gesamten Mate 30-Familie gesehen haben. Die neuesten Lecks zeigen, dass der Mate 30 Pro über zwei 40-Megapixel-Hauptkameras, den Kirin 990-Prozessor, einen 4500-mAh-Akku mit 40-W-Ladekabel und 27-W-Schnellladekabellosigkeit sowie EMUI 10 auf Basis von Android 10 verfügt. Der Mate 30 Pro klingt wie ein unglaubliches Telefon Das wird die Dominanz von Huawei auf dem Gebiet der Smartphone-Kamera-Hardware fortsetzen, aber der Erfolg hängt davon ab, wie Huawei mit dem US-Handelsverbot umgeht.

Die Huawei Mate 30-Serie wird am Donnerstag, den 19. September, um 14.00 Uhr MESZ / 8.00 Uhr EST / 05.00 Uhr PST auf einer Veranstaltung in München vorgestellt. Hier können Sie den Live-Stream sehen. Wir werden natürlich über die Auftaktveranstaltung berichten. Wenn Sie sich für eines der neuen Mate-Geräte interessieren, informieren Sie sich in unseren Foren über das unten stehende Trio.

Huawei Mate 30-Foren ||| Huawei Mate 30 Pro-Foren ||| Huawei Mate 30 Lite-Foren