Inoffizielle CM12 für das HTC Sensation

Das HTC Sensation war das erste Gerät, das 2011 mit dem „brandneuen“ Sense 3.0 ausgeliefert wurde. Dieses frühere Flaggschiff-Smartphone hat Ice Cream Sandwich verwendet, als HTC sich entschied, es aufzugeben und sich auf die One-Linie zu konzentrieren. Jetzt ist die Sensation fast vier Jahre alt. Trotzdem verwenden viele es immer noch als primäres Gerät. Die Entwicklung für dieses Gerät ist noch ziemlich aktiv, und als Ergebnis sehen wir einen ziemlich funktionierenden Lollipop-Build.

Der inoffizielle CyanogenMod 12-Port wurde von dem anerkannten Mitwirkenden shantur erstellt. Das ROM befindet sich noch in der Testphase, aber die Liste der Arbeitselemente ist beeindruckend. Laut Entwickler funktionieren die meisten Dinge, wenn nicht sogar alle. Es gibt einige Berichte über die WLAN-Konnektivität im Nahen Osten, aber dies scheint ein regionales Problem zu sein.

Es ist immer schön zu sehen, dass die neueste Version von Android auf älteren Geräten gut läuft. Wir wünschen HTC Sensation und seinen Nutzern, dass sie mindestens eine weitere Android-Version ausprobieren. Weitere Informationen zum Projekt und Download-Links finden Sie im CM 12 for Sensation-Forenthread.