Inoffizielle CyanogenMod 10 Hits das Sony Xperia X10

Besitzer des Sony Ericsson Xperia X10 können aufgeregt werden, da das Gerät nun über ein CyanogenMod 10-ROM verfügt, wenn auch in einem sehr vor-Alpha-Zustand. Mit nur 384 MB RAM und einer Single-Core-1-GHz-CPU ist das Xperia X10 eines der Geräte, von denen Sie einfach nicht erwarten, dass es das neueste 4.1 Jelly Bean von Android ausführt.

Senior Member scritch007 ist der Entwickler, der für das ROM verantwortlich ist. Nachdem er zuvor CyanogenMod 9 für das X10 veröffentlicht hatte, nutzt er das gleiche Wissen, um das CM10-ROM zum Laufen zu bringen.

Das ROM befindet sich im Betastatus, daher kann davon ausgegangen werden, dass es noch nicht für den täglichen Gebrauch bereit ist. Es gibt eine Reihe von Hauptproblemen:

  • HotSpot
  • Camcorder
  • Probleme mit der Kamera im Display

Um dem entgegenzuwirken, gibt es aber auch eine große Liste von Funktionsmerkmalen:

  • Galerie (nur Bilder)
  • Flugzeugmodus (Wenn Sie den Flugzeugmodus verlassen, werden Sie nach dem Sim-Code gefragt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Ablehnen".)
  • anhalten und neu starten
  • Bluetooth
  • GSM / Daten
  • W-lan
  • Standardkamera mit Störungen

Aufgrund der Tatsache, dass scritch007 immer noch am CM9-ROM arbeitet, kann die Entwicklung des CM10-ROM einige Zeit in Anspruch nehmen. Erwarten Sie daher nicht, dass dieser bald voll funktionsfähig sein wird.

Wenn Sie versuchen möchten, das ROM im Alpha-Status zu testen, oder wenn Sie glauben, es weiterentwickeln zu können, lesen Sie den ROM-Thread.