Inoffizielle CyanogenMod 12 für das Xiaomi Mi3

Xiaomi entwickelt sich schnell zu einem der wichtigsten Android-OEMs. Derzeit teilt sich das chinesische Unternehmen mit Samsung und Apple das Podium. Trotz dieser Popularität und zahlreicher Geräte, die weltweit verkauft werden, weigert sich Xiaomi, den Quellcode für ihre Kernel zu veröffentlichen, und verstößt damit eindeutig gegen die GPL-Lizenz.

Die mangelnde Fähigkeit, einen benutzerdefinierten Kernel zu erstellen, verlangsamt sicherlich die Entwicklung für ihr Gerät. Zum Glück haben die Entwickler erneut bewiesen, dass auch dann Großes geleistet werden kann, wenn OEMs versuchen, die Entwicklung zu blockieren. Eine Gruppe von Entwicklern aus dem CancroCM-Team (Senior Members kD, audahadi, kairi_zeroblade, Forum Member david_korku und Recognized Contributor jack_eagle) haben einen recht funktionalen CyanogenMod 12-Build für das Xiaomi Mi 3 erstellt. Nur wenige Dinge unterscheiden dieses ROM von seiner vollständigen Stabilität. Die Benutzer von Xiaomi Mi 3 haben Probleme mit der Bluetooth-Konnektivität, NFC, dem Camcorder und USB-OTG. Wenn Sie diese Dinge nicht verwenden, ist dieses ROM ein guter Kandidat für Sie.

Hoffentlich wird Xiaomi anfangen, fair zu spielen und die GPL-Lizenz zu respektieren. Projekte wie diese zeigen das große Potenzial, das in diesen chinesischen Geräten steckt. Wenn Sie Xiaomi Mi3 verwenden und Lollipop gerne darauf sehen würden, besuchen Sie den Entwicklungsthread, um mehr zu erfahren.