Inoffizielle Port Of LineageOS 15.1 für Honor 5X verfügbar

AOSP-basierte Versionen von Android haben viele Fans. Reine Android ist schnell und hat keine zusätzlichen Anwendungen oder Dienste, die die Benutzererfahrung durcheinander bringen. Während in letzter Zeit viele Android Pie ROMs auftauchen, ist Android Oreo für einige Geräte immer noch neu. Das neueste Gerät, das zur Android Oreo-Familie gehört, ist Honor 5X, das gerade einen inoffiziellen Port von LineageOS 15.1 erhalten hat.

Das Honor 5X wurde im Januar 2016 von der Submarke Huawei veröffentlicht. Im Gegensatz zu aktuellen Modellen, die Kirin SoC verwenden, wurde es mit dem Qualcomm Snapdragon 616 veröffentlicht. Zunächst wurde EMUI 3.1 ausgeführt, eine angepasste Version von Android 5.1 Lollipop. Das Gerät hat seitdem ein Update auf Android Marshmallow erhalten. Leider war Android 6.0 das letzte Update, das Huawei für dieses Handy veröffentlicht hat. Zum Glück können Honor 5X-Benutzer dank der Bemühungen von Senior Member BadDaemon den Vorgänger von Android 9.0 Pie auf ihren Smartphones installieren.

Um den Oreo-Build zu flashen, müssen Sie den Marshmallow-Build flashen, der mit diesem ROM kompatibel ist. Ihr Gerät muss außerdem über einen nicht gesperrten Bootloader verfügen. Wenn Sie das noch nicht getan haben, haben Sie möglicherweise Pech.

Diejenigen unter Ihnen, die nach einem funktionsreicheren ROM suchen, könnten auch crDroid ausprobieren, das dank Senior Member coldhans ebenfalls verfügbar ist. Sie können beide ROMs herunterladen, indem Sie deren Forenthreads besuchen.

Laden Sie LineageOS 15.1 für Honor 5X herunter

Laden Sie crDroid v4.6.1 für Honor 5X herunter


Hinweis: Huawei hat die Bereitstellung der offiziellen Bootloader-Freischaltcodes für seine Geräte eingestellt. Daher kann der Bootloader des Honor 5X nicht mehr entsperrt werden, was bedeutet, dass Benutzer Magisk, TWRP oder benutzerdefinierte ROMs nicht flashen können.