Inoffizielles TWRP jetzt für Samsung Galaxy Note 10+ und Galaxy Tab S6 (Snapdragon) verfügbar

Wenn Sie eine Snapdragon-Variante des Samsung Galaxy Note 10+ oder des Galaxy Tab S6 rocken, werden Sie froh sein zu wissen, dass funktionierende TWRP-Builds jetzt für Ihre Geräte verfügbar sind. Diese inoffiziellen TWRP-Builds stammen von ‌ Recognized Developer Mentalmuso. Die Builds wurden getestet, um erfolgreich mit den N750- und N700- Varianten des Galaxy Note 10+ und der T860 / 5- Variante des Galaxy Tab S6 zu booten . Sie benötigen ein Gerät mit einem freischaltbaren Bootloader, um diese Wiederherstellung zu aktualisieren. US-amerikanische Trägergeräte haben folglich Pech, da sie nicht freigeschaltet werden können.

Die Wiederherstellung unterstützt derzeit keine Verschlüsselung, der Entwickler merkt jedoch an, dass sie in einem zukünftigen Update implementiert wird. Wenn Sie ein nicht gesperrtes Modell haben und TWRP ausprobieren möchten, denken Sie daran, dass die Installation einer benutzerdefinierten Wiederherstellung wie TWRP Knox dauerhaft auslöst, ohne dass dies zurückgesetzt oder die Situation umgekehrt werden kann. Dadurch verlieren Sie dauerhaft den Zugriff auf Samsung Pay und Sicherheitsfunktionen wie Secure Folder, die auf die Knox-Sicherheit angewiesen sind. Wenn Sie dies nicht stört, wechseln Sie zum Haupt-Thread, indem Sie auf den Link unten für das jeweilige Gerät klicken, um die erforderlichen Dateien abzurufen, und folgen Sie den schrittweisen Anweisungen zum Flashen und Starten von TWRP auf Ihrem Gerät .

Laden Sie TWRP für Samsung Galaxy Note 10+ herunter

Samsung Galaxy Note 10+ Foren

Laden Sie TWRP für Samsung Galaxy Tab S6 herunter

Samsung Galaxy Tab S6-Foren

Derzeit sind anscheinend keine benutzerdefinierten ROMs für das Samsung Galaxy Note 10+ oder das Galaxy Tab S6 verfügbar. Aber jetzt, da TWRP herauskommt, können wir definitiv in den kommenden Wochen einige frühe Ports von Android 10-basierten ROMs erwarten. Mit einer benutzerdefinierten Wiederherstellung können Benutzer jetzt problemlos vollständige Nandroid-Backups sowie benutzerdefinierte Flash-ROMs und -Kerne erstellen.