Installieren und Rooten der neuesten Bluestacks

Jeder, der sich schon länger mit Android beschäftigt, hat von Bluestacks gehört. Für diejenigen, die es irgendwie nicht wissen, ist Bluestacks ein Android-Emulator, der auf Windows-Computern installiert werden kann. Damit können PC-Besitzer Android-Apps auf ihren Computern wie auf Android-Geräten verwenden, ohne Android x86 installieren zu müssen. Das letzte Mal, als wir Ihnen Neuigkeiten zu Bluestacks übermittelten, sollten Sie den Google Play Store installieren und benutzerdefinierte Startanimationen abrufen. Jetzt können Sie auch root-Zugriff haben.

Senior Member mohazia hat nicht nur eine, sondern zwei Methoden entwickelt, mit denen Sie Root-Zugriff auf Ihre Bluestacks erhalten. Zuerst müssen Benutzer Bluestacks entfernen und neu installieren. Das erste Verfahren bietet Benutzern eine vorinstallierte Partition / Systempartition, während das zweite eine individuellere Erfahrung bietet.

Natürlich ist die erste Methode einfacher. Wenn Sie also nicht bereit oder gewillt sind, den Sprung zu wagen, ist dies die richtige Methode. Wenn Sie mehr ein praktischer Benutzer sind, ist die zweite Methode möglicherweise mehr für Sie. Außerdem hat mohazia einige Tipps zur Fehlerbehebung für diejenigen, die möglicherweise Probleme haben, beigefügt.

Weitere Informationen finden Sie im Original-Thread.