Konsolenbetriebssystem bringt Android auf Ihren PC

Android galt immer als mobiles Betriebssystem. Während Telefone und Tablets über 95% der Geräte mit Android-Betriebssystemen sind, bemühen sich die Entwickler sehr, Googles Betriebssystem für andere Plattformen verfügbar zu machen. Sie haben wahrscheinlich schon von Bluestacks gehört, die die Android-Welt auf PCs, Macs und Fernseher bringen. Das amerikanische Unternehmen ist nur eine von vielen Marken, die das Android-Betriebssystem auf PCs portieren.

Im Juni 2014 startete das Console OS-Team seine Kickstarter-Kampagne für ein System, das mit Windows auf PC und Tablets koexistieren kann. Das ursprüngliche Ziel von 50.000 USD wurde mit knapp 30.000 USD Trinkgeld in nur wenigen Wochen finanziert. Die Entwickler machten sich an die Arbeit und wenige Monate vor dem offiziellen Start wurde das Betriebssystem veröffentlicht. In der folgenden Tabelle sind die Unterschiede zwischen dem Konsolen-Betriebssystem und anderen gängigen Android-Distributionen für PCs aufgeführt.

Wie Sie sehen, unterstützt das Konsolen-Betriebssystem unter anderem den Dual-Boot-Modus mit Windows 8.1, die Dual-App-Unterstützung und die OpenGL ES 3-Unterstützung. Was noch wichtiger ist, Sie können es kostenlos auf Ihrem Gerät ausprobieren.

Das Konsolen-Betriebssystem kann zum Testen auf einer USB 3.0-Festplatte installiert werden. Das System funktioniert möglicherweise auf fast jedem PC. Hier finden Sie eine Liste der Notebooks und Windows-Tablets, die vom Console OS-Team offiziell unterstützt werden.

  • Clevo W740SU
  • Dell XPS 11
  • Dell XPS 12
  • Dell XPS 13 (die meisten Modelle)
  • Gigabyte BRIX, BRIX s und BRIX Pro (die meisten Modelle)
  • Intel NUC (außer Intel Core & Celeron 847 der 5. Generation)
  • Lenovo ThinkPad X1 Carbon
  • Lenovo Yoga 2 13
  • Lenovo Yoga 2 Pro
  • Sager NP2740
  • Sony VAIO Tippen Sie auf 11

Die erwähnte Liste enthält nicht alle Geräte, die offiziell unterstützt werden. Das Console OS-Team arbeitet daran, mehr als 40 Notebooks und Tablets mit verschiedenen Boards wie NUC, Gigabyte und MSI zu unterstützen. Das Konsolen-Betriebssystem basiert auf Android 4.4, ein Update für Lollipop ist jedoch derzeit in Arbeit.

Sie können das Betriebssystem selbst testen. Gehen Sie zur Download-Seite, um die Bilder und Installationsanweisungen zu erhalten. Was denkst du über Android auf PCs? Ist es eine gute Idee und die Zukunft von weniger leistungsfähigen Einheiten oder vielleicht noch ein Spielzeug zum Spielen? Teile deine Gedanken in den Kommentaren mit.