Koppeln Sie Ihr Samsung Galaxy Gear mit Geräten anderer Hersteller

Unter den wachsenden Märkten für intelligente Uhren und tragbare Geräte ist das Samsung Galaxy Gear wahrscheinlich einer der bekanntesten Namen. Es ist immerhin von einem der erfolgreichsten Android-Gerätehersteller. Als Samsung sich entschied, das Galaxy Gear nur den Eigentümern der wenigen kompatiblen Galaxy-Geräte wie dem Note 3, Note 10.1 und dem S4 zu überlassen, ist dies ein wenig zu dämpfen.

Dies hielt Forum-Mitglied pcelli jedoch nicht davon ab, das Galaxy Gear auf dem Nexus 5 zum Laufen zu bringen, und er teilte die Methode in den Foren mit anderen Besitzern von Nicht-Samsung-Geräten, um sie auszuprobieren. Der Vorgang ist recht einfach, kann aber einige Zeit dauern. Dabei wird im Wesentlichen die gearmanagerstub.apk installiert und die verschiedenen APK extrahiert Dateien aus Gear Manager 1.6 111801.apk herunterladen und einzeln manuell auf Ihrem Gerät installieren.

Aus der Community-Antwort geht hervor, dass Geräte mit AOSP-abgeleiteten Android 4.4.2-ROMs ein wenig Glück mit dem Prozess haben, wie das HTC One und das Sony Xperia Z1. Ein Problem, das bei all diesen Geräten als konsistent erscheint, ist das Versagen der Ausführung von "Weather" und "S Voice". Dies kann daran liegen, dass beide Funktionen auf TouchWiz basieren.

Es sollte beachtet werden, dass dieses Schlupfloch nicht garantiert auf Ihrem Gerät ausgeführt werden kann und es die Möglichkeit gibt, dass ein zukünftiges Galaxy Gear-Update dies korrigiert diese Lücke. Wenn Sie jedoch zufällig ein Galaxy Gear und ein nicht kompatibles Gerät auf Ihrem Tisch haben oder wenn Sie an den Details interessiert sind, lesen Sie den Original-Thread.