Laut Sony hat das Xperia XZ2 aufgrund der „Ambient Flow-Designsprache“ keinen Kopfhöreranschluss

Einige der jüngsten Smartphone-Trends waren bei den Nutzern nicht beliebt. Wir beziehen uns auf das Entfernen der 3, 5-mm-Kopfhörerbuchse und der Einkerbungen für das Display. Zufällig (oder auch nicht) lassen sich beide Trends auf Apple zurückführen. Die "Funktionen" stammten nicht von Apple, waren aber keine Trends, bis sie im iPhone gefunden wurden. Jeder Hersteller hat seine eigenen „mutigen“ Gründe, den Kopfhöreranschluss fallen zu lassen. Sony hat kürzlich erklärt, warum dies beim Xperia XZ2 und XZ2 Compact der Fall war.

Sony hat eine lange Geschichte mit Audiogeräten. Dies ist das Unternehmen, das damals den Walkman und einige der beliebtesten tragbaren CD-Player entwickelt hat. Das Entfernen der Kopfhörerbuchse beim Sony Xperia XZ2 scheint ein Verbrechen gegen deren Wurzeln zu sein. Sony hat eine FAQ veröffentlicht, in der erklärt wird, warum die Entscheidung getroffen wurde, die Kopfhörerbuchse zu entfernen.

Warum haben Sie die Kopfhörerbuchse bei XZ2 und XZ2 Compact entfernt?

Dies ist Teil der Umstellung auf unsere neue Designsprache Ambient Flow. Um das schöne nahtlose Design zu schaffen, mussten unsere Designer die Kopfhörerbuchse entfernen. Außerdem sind wir uns des großen Markttrends in Richtung drahtloser Kopfhörer über kabelgebundene Kopfhörer bewusst.

Der erste Grund klingt nach einer Ausrede. Sony hat einige der schönsten Android-Geräte der letzten Jahre entworfen. Über die winzige Kopfhörerbuchse hat sich niemand beschwert. Der zweite Grund klingt eher nach dem wahren Grund. Sony verkauft viele Bluetooth-Audiogeräte, darunter Over-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung und kabellose Ohrhörer. Mehr Leute zum Kauf dieser Produkte zu bewegen, wäre großartig für sie.

Wie bei anderen Geräten können Sie auch beim Xperia XZ2 kabelgebundene Kopfhörer verwenden. Sie benötigen lediglich den mitgelieferten Adapter. Sony ist einer von vielen Herstellern, die sich von der Kopfhörerbuchse verabschieden. Das ist die Zukunft des Smartphone-Designs.


Quelle: Sony FAQ Via: Xperia Blog