Lenovo A6000, das im Januar 2015 mit Android KitKat gestartet wurde, erhält inoffiziellen Oreo-Port für Android 8.0

Die Software-Situation von Lenovo-Handys war, um es einfach auszudrücken, weniger als ideal. In den letzten Jahren waren die Updates für ihre Smartphone-Produktpalette sowohl auf ihren Handys der Marke Motorola als auch auf ihren eigenen Geräten der Marke Lenovo sehr langsam und schnell. Sie produzieren immer noch gute Hardware, und obwohl es nur selten Fälle von Rücknahme gab, sollten Sie ein großartiges Telefon haben, solange Sie wissen, wie Sie sich mit benutzerdefinierten ROMs von Lenovos Software fernhalten können. Was die benutzerdefinierten ROMs von Lenovo betrifft, gibt es jetzt einen Android Oreo-Geschmack für das Lenovo A6000.

Das Lenovo A6000, das im Januar 2015 mit einem Snapdragon 410 und Android 4.4 KitKat (Android 5.0 Lollipop war damals bereits erhältlich) auf den Markt gebracht wurde, hat dank des anerkannten Entwicklers dev_harsh1998, der einen größtenteils stabilen Code erfolgreich portiert hat, eine neue Cookie-Variante erhalten Build von Android 8.0 auf das Gerät. Und mit „größtenteils stabil“ ist gemeint, dass neben einem fehlerhaften WiFi-Hotspot alle grundlegenden Funktionen (einschließlich der vollen Kamerafunktionen, die bei den meisten inoffiziellen Oreo-ROMs das Hauptproblem waren) vollständig wie erwartet funktionieren. Das ROM basiert auf reinem AOSP-Android, ohne zusätzliche Funktionen oder Spielereien.

Wenn Sie ein Lenovo A6000 haben und es ausprobieren möchten, rufen Sie den offiziellen Thread auf, um es herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren. Beachten Sie jedoch, dass es immer noch als Betaversion markiert ist und Sie während des Testens wahrscheinlich einige undokumentierte Fehler finden. Der Entwickler hat zum Glück Mittel zur Verfügung gestellt, um sie zu melden, da er in der Telegramm-Testgruppe ziemlich aktiv ist. Es ist wirklich großartig, zu sehen, wie ein Low-End-Gerät solch großartigen Support erhält, und wir sind wirklich gespannt, wie sich dies entwickelt.


Quelle: Foren