LG G6 + mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher in Südkorea angekündigt

Südkorea ist das Heimatland mehrerer Smartphone-OEMs, darunter Samsung und LG. Die beiden Unternehmen wetteifern um die Vorherrschaft auf dem Smartphone-Markt. Erstere bringen das neueste Flaggschiff, das Samsung Galaxy S8 und S8 +, heraus, und letztere bringen das LG G6 vor Samsung heraus. Samsung war zu diesem Zeitpunkt der einzige OEM, der sein Handy mit dem neuesten Snapdragon 835 SoC an Bord bringen konnte, aber LG versucht, diese Unstimmigkeit mit der Ankündigung der Premium-Version des G6-Modells zu beheben. Die aktualisierte Variante des Flaggschiffs LG G6 + mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher wird Anfang nächsten Monats in Südkorea zum Verkauf angeboten.

Das LG G6 ist ein großartiges Gerät. Die Basisversion des Smartphones verfügt über ein 5, 7-Zoll-QHD + -Display, einen Qualcomm Snapdragon 821 SoC, 4 GB RAM, 32 GB oder 64 GB internen Speicher, zwei 13-MP-Kameras auf der Rückseite und eine 5-MP-Vorderseite Kamera. Es ist auch ein kräftiger 3.300-mAh-Akku enthalten. Das neue Telefon wird Premium-Kopfhörer von B & O PLAY anbieten, die den im Telefon enthaltenen 32-Bit-HiFi-Quad-DAC ergänzen. Das Portfolio des Unternehmens wird nun drei Geräte unter dem Namen G6 enthalten.

Die LG G6 + -Variante wird in drei neuen Farboptionen erhältlich sein: Optical Astro Black, Optical Terra Gold und Optical Marine Blue. LG fügt hinzu, dass die neuen Farboptionen auf der Rückseite eine Lentikularfolie aufweisen, die es ihnen ermöglicht, Licht zu brechen und einen optischen Effekt zu erzielen.

LG plant nicht, im G6 + eine andere Softwareversion auszuliefern. Benutzer erhalten mit LG UX 6.0 dasselbe Android 7.0 Nougat wie mit dem G6. Der südkoreanische Riese erwähnt, dass im nächsten Monat ein neues Software-Update auf den Markt kommt, das eine sogenannte Face Print- Funktion enthält, mit der der Benutzer das Telefon entsperren kann, indem er es einfach vor das Gesicht hält. LG behauptet, dass der Entsperrvorgang weniger als eine Sekunde dauern wird. Darüber hinaus bietet LG mit der Funktion " Geringer Stromverbrauch" eine bessere Optimierung des Akkus . Schließlich informiert das Gerät den Benutzer auch darüber, dass ein Foto möglicherweise geändert wird, wenn ein Finger versehentlich über das Kameraobjektiv gelegt wird.

Wir wissen nichts über die Preise des neuen G6 + Modells, aber wir wissen, dass LG plant, das Smartphone kurz nach seinem südkoreanischen Debüt weltweit herauszubringen.


Quelle: LG