LG V30 wird innerhalb von zwei Wochen zu allen wichtigen Mobilfunkanbietern in den USA kommen

Nach langem Hin und Her stellte LG das LG V30 auf der IFA 2017 am 31. August der Welt offiziell vor. Wir konnten endlich offizielle Bilder des Geräts sehen und uns über seine Hardwarespezifikationen informieren. Dies führte dazu, dass viele entschieden, dass sie es als nächstes Smartphone verwenden möchten . Südkoreanische Kunden wussten an diesem Tag, dass das Gerät ihnen am 21. September zur Verfügung gestellt werden würde, aber das Unternehmen äußerte sich nicht zu dem Veröffentlichungstermin des LG V30 für die USA, Europa, Asien, Afrika und verschiedene andere Gebiete.

Ein paar Wochen später erfuhren wir, dass LG geplant hatte, die neuen Flaggschiffe von Samsung und Apple bei der Preisgestaltung zu unterbieten. Das Unternehmen hoffte, dass das LG V30 so viel oder besser als die Konkurrenz bieten und der reduzierte Preis dazu beitragen würde, eine Reihe von Kunden zu gewinnen. Dies scheint eine großartige Idee zu sein, da beide Unternehmen ihr bisher teuerstes Smartphone herausbringen wollten und es so aussah, als würde LG aktiv daran arbeiten, sich gegen sie durchzusetzen.

Wir waren nur ein paar Tage von einem vollen Monat nach dem offiziellen Startdatum des LG V30 entfernt und hatten noch nichts über Preise oder ein Startdatum für das Gerät in den USA zu erfahren. Seitdem haben Samsung und Apple ihre neuen Smartphones angekündigt und herausgebracht. Die Leute fragen sich, was LG die ganze Zeit gemacht hat. Wir können verstehen, ob sie einfach nicht genug produzieren konnten, um in weiteren Ländern auf den Markt zu kommen, aber sie hätten die Situation zumindest der Öffentlichkeit mitteilen können.

Schließlich hat LG bestätigt, wann die Vereinigten Staaten das LG V30 erhalten werden. Uns wurde mitgeteilt, dass es in den nächsten zwei Wochen bei allen fünf großen Mobilfunkanbietern (AT & T, Verizon Wireless, T-Mobile, Sprint und US Cellular) erhältlich sein wird . Die Preise werden vom jeweiligen Carrier festgelegt und jeder von ihnen hat seine eigenen Werbeaktionen. LG selbst wird jedoch ein kostenloses Google Daydream-Headset anbieten, wenn Sie das Gerät innerhalb eines bestimmten Zeitraums kaufen (Details müssen noch bekannt gegeben werden).

Um die Besorgnis über das jüngste Bootloop-Problem des Unternehmens zu lindern, haben sie sogar eine neue Website namens LGV30Promise.com eingerichtet, auf der Kunden ihr Gerät für ein kostenloses zweites Jahr mit eingeschränkter Garantie registrieren können.


Quelle: PR Newswire