Magisk 16.3 behebt Probleme mit Pokémon GO. topjohnwu diskutiert Kontroverse um „nicht zertifizierte Geräte“

Wenn Sie im letzten Jahr ein Gerät gerootet haben, haben Sie wahrscheinlich von Magisk gehört - der systemlosen Root-Lösung. Magisk hat schnell an Popularität gewonnen als eine der bevorzugten Lösungen für das Rooten moderner Android-Geräte, vor allem, weil es die Möglichkeit bietet, Root-Zugriff zu erhalten, während SafetyNet weitergegeben wird, sodass Sie Apps wie Pokémon GO verwenden können. Ein kürzlich veröffentlichtes Update des beliebten Handyspiels schien jedoch zusätzlich zu SafetyNet ein eigenes Erkennungssystem einzuführen, das Pokémon GO für Magisk unbrauchbar machte. Als Reaktion darauf hat der anerkannte Entwickler topjohnwu Magisk Version 16.3 veröffentlicht.

Dieses neueste Update entfernt Pokémon GO aus der internen Liste von Magisk Manager und ermöglicht es Ihnen nun, es manuell zu MagiskHide hinzuzufügen. Dies ist wichtig, da Sie dies tun müssen, damit das Spiel wieder funktioniert.

topjohnwu nutzte diese Gelegenheit auch, um die Fortschritte beim Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9 + zu diskutieren. Dem Entwickler ist bekannt, dass Magisk derzeit auf diesen Geräten wahrscheinlich aufgrund eines Problems im Zusammenhang mit der Project Treble-Implementierung der Geräte nicht funktioniert.

Schließlich ging er auf die jüngste Kontroverse im Zusammenhang mit nicht zertifizierten Google Play-Geräten ein, die wir behandelt haben. Anstatt mithilfe der Google Play Services Framework-Geräte-ID eine Ausnahme zu beantragen, müssen Sie nach Angaben des Entwicklers lediglich Magisk installieren, bevor Sie den Installationsvorgang ausführen, damit Ihr Gerät als zertifiziertes Google Play-Gerät angesehen wird.

Wenn Sie mehr über Magisk erfahren möchten, können Sie diese Seite besuchen. Wir haben auch eine Kurzanleitung zur Installation. Wir empfehlen Ihnen dringend, dem offiziellen Forum zu folgen, um über die neuesten Nachrichten des leitenden Entwicklers selbst auf dem Laufenden zu bleiben. Der Entwickler gibt an, dass seine militärische Ausbildung dazu führen wird, dass die Entwicklung langsamer als gewöhnlich verläuft, aber seien Sie versichert, dass die Entwicklung weiterhin stark verläuft.